Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Phongsali

Phongsali

Das Reiseziel Phongsali liegt im nördlichsten Zipfel von Laos. Die kleine Stadt liegt abgelegen in den Bergen des Nordens unweit der Landesgrenzen zu China und Myanmar. Aufgrund der Lage nahe der Grenze ist der Einfluss der chinesischen Architektur hier nicht zu leugnen.

Die Lage ist es auch, die den kleinen Ort von 6‘000 Einwohnern zu etwas ganz besonderem macht: Im Gegensatz zu den meisten anderen Städten von Laos wurde Phongsali im Vietnam Krieg nicht von den Amerikanern mit Bomben beworfen, da es so weit entfernt vom Geschehen lag. Daher ist die alte Architektur hier ausgezeichnet erhalten.

Die kleine Stadt Phongsali besticht nicht nur durch die Schönheit der Architektur und die Kultur. Durch die isolierte Lage in den Bergen des Nordens von laos erwartet Sie außerdem eine wundervolle Natur und Landschaft. Die Stadt selbst liegt in einer Höhe von etwas über 1‘400 Metern am Hang des Phu Fa Berges, dessen Gipfel 1‘625 hoch ist. Die Gegend bietet sich für Abenteurer und Entdecker wunderbar zu Wanderungen an.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Dorf Ban Komaen einige wenige Kilometer entfernt von Phongsali. Hier gibt es eine 400 Jahre alte Tee-Plantage. Einige der Teebäume dieser Plantage gelten sogar als die ältesten der Welt. Aufgrund des mineralstoffreichen Bodens ist die Region um Phongsali eine berühmte Tee-Region.

Phongsali liegt sehr abgelegen im norden von Laos, mit dem Auto über 10 Stunden von Luang Prabang entfernt. Die Anfahrt lohnt sich allerdings, wenn Sie Zeit haben, um diese spektakuläre und einmalige Region zu erkunden. Von Dezember bis März sind die Temperaturen zwischen 10 und 18 Grad niedrig und sehr kühl, die beste Reisezeit ist von April bis Mai / Juni und im Oktober und November.

 

Wüschen Sie sich andere Reiseziele in Laos kennenzulernen? Bitte klicken Sie hier

Phongsali - laos reisen - map

Aktivitäten in Phongsali

Besuch der Teeplantage von Ban Komaen
Besuch der Teeplantage von Ban Komaen

Die über 400 Jahre alte Teeplantage im Dorf Ban Komaen ist Heimat einiger der ältesten Teebäume der Welt. Lernen Sie den anbau kennen und probieren Sie den köstlichen Tee dort, wo er herkommt.

Wanderung am Phu Fa
Wanderung am Phu Fa

Phongsali liegt am Hang des Berges Phu Fa. Dieses abgelegene Reiseziel bietet sich wunderbar für traumhafte Wanderungen in der malerischen Region an.

Besichtigung der traditionellen Stadt
Besichtigung der traditionellen Stadt

Phongsali ist eine traditionelle Stadt mit chinesischem Einfluss, die einmalig gut erhalten ist. Spazieren Sie durch den Ort und lernen Sie das lokale Leben kennen, während Sie die friedliche Atmosphäre genießen.

Rundreisen Phongsali