Xieng Khouang


Die Provinz Xieng Khouang liegt im Osten von Laos nahe der Grenze zu Vietnam.  Xieng Khouang ist eine hochgelegene Provinz voller grünen Grasflächen, Berge und Hügel. Sie liegt auf über 1‘000 Metern Höhe. Auch der höchste Berg des Landes, der Phou Bia, liegt hier. Mit 2,820 Metern überragt er alle anderen Gipfel von Laos. Die Hauptstadt der Provinz ist die Stadt Phonsavan, die etwa 250 Kilometer von Luang Prabang entfernt liegt.
 
Xieng Khouang ist wie der größte Teil von Laos sehr ländlich, durch ihre Lage direkt im Osten an der Vietnamesischen Grenze hat aber vor Allem hier das Land und die Menschen stark unter der Bombardierung der Amerikaner im Vietnam-Krieg gelitten. Die Region gilt statistisch betrachtet weltweit als die Region mit der höchsten Anzahl an Bomben pro Einwohner, die in dieser schrecklichen Zeit abgeworfen wurden. Durch die Luftangriffe wurden auch zahlreiche historische Stätten zerstört und beschädigt, doch in den letzten vier Jahrzehnten wurde hier fleißig restauriert, um alten Glanz wieder herzustellen.
 
Neben traumhafter Landschaft und einem berühmtesten Naturschutzgebiet des Landes, dem Nam Et-Phou Louey Naturreservart, finden sich hier auch beeindruckende historische Stätten. Muang Khoun beispielsweise ist die Hauptstadt des alten Königreichs Phuan. Die Stadt stammt aus dem 14. Jahrhundert und liegt südlich der heutigen Provinzhauptstadt Phonsavan. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Provinz ist allerdings mit Abstand die Ebene der Tonkrüge. Tatsächlich sind es mehrere Ebenen, die nach wie vor große Rätsel aufgeben. Die Krüge haben verschiedene größen, von klein bis gigantisch, und es ist bis heute ungeklärt, wie sie entstanden sind oder an diese Orte transportiert wurden. Auch ihre Bedeutung ist unklar, da an manchen Orten menschliche Knochen gefunden wurden besteht aber der Verdacht, dass es sich um eine Begräbnisstätte handeln könnte.
 
Die Provinzhauptstadt Phonsavan liegt etwa 250 Kilometer südöstlich von Luang Prabang und ist mit dem Auto in 7 bis 8 Stunden erreichbar. Die beste Reisezeit für diese Gegend ist in den Monaten April, Mai, Oktober und November.

Aktivitäten in Xieng Khouang

Die Ebene der Tonkrüge
Die Ebene der Tonkrüge

Dieses UNESCO Weltkulturerbe ist eine der bekanntesten Attraktionen von Laos und wirft auch heute noch Rätsel auf. Erkunden Sie diesen mysteriösen Ort und machen Sie sich dem Geheimnis des Ortes auf die Spur.

Besuch der alten Hauptstadt Muang Khoun
Besuch der alten Hauptstadt Muang Khoun

Obwohl Muang Khoun in den Kriegen der Vergangenheit schwer beschädigt wurde, ist es auch heute noch ein hochinteressanter historischer Ort. Hier lernen Sie das alte Königreich Phuan kennen, das im 14. Jahrhundert diese Region regierte.

Wanderung durch die Natur
Wanderung durch die Natur

Mit den höchsten Bergen des Landes ist die Region Xieng Khouang ideal für Wanderer, die unberührte Natur und traditionelle Kulturen kennenlernen wollen.

Rundreisen Xieng Khouang