5 wichtige Tipps für eine unvergessliche Familienreise in Vietnam

5 wichtige Tipps für eine unvergessliche Familienreise in Vietnam

Datum: 02/05/2018

Vietnam ist ein beliebtes Reiseziel für alle Familienmitglieder, unabhängig vom Alter. Wir würden Ihnen gern nützliche Tipps für Ihren nächsten Familienreise geben! 

1. Die Orte und Aktivitäten für Familien in Vietnam

1.1. Hanoi:

  • Die Hauptstadt Vietnams mit vielen berühmten Sehenswürdigkeiten. Ihre Kinder können die "Straße der Spielsachen" von Luong Van Can und die Fußgängerzonen rund um den zurückgekehrten Schwertersee besuchen, wo jedes Wochenende viele traditionelle Spiele und andere Aktivitäten organisiert werden.

Wichtige Tipps für eine unvergessliche Familienreise in Vietnam-2

  • Das Ethnologische Museum Ha Noi gilt als eines der attraktivsten Museen in Asien. Es erstreckt sich über 3 ha, von außen gibt es einen großen angenehmen Park, wo sich 10 traditionelle Häuser verschiedener ethnischer Minderheiten befinden.

  • Wenn Sie Ihre Stimmung ändern möchten, ist ein Ausflug in das Töpferdorf Bat Trang (ein Vorort von Hanoi) eine gute Idee. Alle Familienmitglieder können sich an der Herstellung von Schalen und Vasen beteiligen.

  • Darüber hinaus sollen das Wasserpuppentheater, zeitgenössische Zirkusse und kulturelle Erlebnisse nicht verpasst werden.

1.2. Die Berge des Nordens:

  • Sie werden die spektakulären Landschaften von grünen Bergen und Tälern genießen. Einige Touristenorte werden immer noch von Touristen ignoriert! Die Kinder können Tiere bevorzugen oder die bunten Märkte besuchen.

1.3. Ha Long Bucht:

  • Ha Long ist ein ideales Ziel für einen Familienausflug. Sie können Kajak fahren, im Meer schwimmen, am Strand liegen, Tintenfische angeln oder Kochkurse auf einer Kreuzfahrt unternehmen. Einige kleine Boote bieten Dienstleistungen für Familien an. Ihre breiten Decks bieten viel Platz für Ihre Kinder.

 Weiterlesen: Kreuzfahrt mit einzigartiger Route in der Halong Bucht

1.4. Zentralvietnam:

  • Die Atmosphäre kann sich sehr von einer anderen Stadt in Zentralvietnam unterscheiden. Entlang der Küste haben Sie viele Möglichkeiten für Wassersport. Nha Trang ist berühmt für Tauchen und Mui Ne ist bekannt für Windsurfen und Paragliding. Alle zwei Vinpearl Entertainment Center (Nha Trang) und Asia Park (Da Nang) bieten unterhaltsame Aktivitäten für Familien.

  • Im Gegensatz zu Nha Trang und Mui Ne ist Hoi An eine sehr elegantere Stadt. Das Nachtleben ist wunderschön mit Laternen, Live-Musik und Unterhaltung entlang des Hoai Fluss. Die Herstellung von Laternen - symbolisches Objekt der Stadt ist eine Aktivität, die die ganze Familie erfreuen kann.

Wichtige Tipps für eine unvergessliche Familienreise in Vietnam-6

  • Der Besuch der Landschaft in der Nähe von Hoi An ist auch eine ideale Option. Viele Touren bieten verschiedene Aktivitäten wie kleine Bambusbooten fahren oder mit dem Fahrrad zwischen Dörfern und Reisfeldern bummeln

  • Eine weitere Sehenswürdigkeit: Tam Thanh - das Dorf mit Fresken von südkoreanischen und vietnamesischen Künstlern.

1.5. Südvietnam:

  • Sai Gon ist die lebendigste Stadt des Landes. Wenn Sie sich von diesem Chaos befreien möchten, sollten Sie die zwei Dam Sen oder Suoi Tien Parks besuchen. Es gibt viele Aktivitäten für Kinder und bietet auch die Möglichkeit, in den Ferien aktiv zu halten. Dam Sen ist ein Wasserpark mit Rutschen und Pools für Kinder, während Suoi Tien ein Themenpark von Genies und Charakteren aus vietnamesischen Geschichten ist. Es scheint seltsam aber auch sehr interessant.

  • Das Mekong Delta ist ein sehr angenehmes Ziel für Familien. Wir empfehlen private Touren, die Aktivitäten für Kinder: Fahrten im Schatten von Kokospalmen, Besuch der Produktionsbasis für Reispapier, Spaziergang durch die Gärten.

2. Tipps für Sport:

  • Denken Sie daran, das Flugzeug oder den Zug von Stadt zu Stadt anstatt des Busses zu nehmen, da die Busfahrt sehr lange dauern kann und in einigen Gegenden die Straßen sehr schlecht sind.

  • In den Städten empfehlen wir Ihnen, ein Taxi oder ein Auto zu nehmen, z. B. Fahrräder oder Cyclos. Vor allem müssen Sie aufpassen, wenn Sie sich entscheiden, ein Fahrrad in Saigon zu mieten.

     Weiterlesen:   Fahrradtour um den Westsee

  • Überqueren der Straße: es ist eine Kunst und es ist eine Wissenschaft! Stellen Sie sicher, dass Kinder mit Erwachsenen gehen und dass Sie alle in einer geraden Linie kreuzen. Seien Sie wachsam und vorsichtig in deinen Bewegungen. Allesin Ordnung.

3. Vorschläge für Unterkünfte:

  • Ihre Hotels müssen im Voraus früh gebucht werden, da sie in der Hochsaison ganz schnell ausgebucht werden.

  • Wenn Sie mit Ihren Kindern im selben Zimmer übernachten möchten, bieten viele Hotels ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und die Möglichkeit, ein drittes Bett zu stellen.

4. Vorschläge für das Essen

  • Wir empfehlen Ihnen, auf die Auswahl des Essens zu achten. Die Kinder können anfälliger für Krankheiten aufgrund von Lebensmitteln sein.

  • Straßennahrungsmittel können sicher gegessen werden, aber Sie müssen vorsichtig sein. Vietnamesisches Banh Mi ist normalerweise ein Gericht, das Kinder wahrscheinlich probieren können, weil es hauptsächlich aus Brot und anderen Zutaten besteht.

 Weiterlesen: Banh Mi Vietnam – das beste Sandwich der Welt

  • Bringen Sie nicht so viele verderbliche Lebensmittel mit, die Kinder kennen, wenn sie sich entscheiden, keine lokalen Lebensmittel zu essen. Achten Sie darauf, dass Sie keine leicht schmelzene Lebensmittel mitbringen, weil sie hier in der Hitze schnell flüssig werden.

  • Wenn Ihre Kinder kein vietnamesisches Essen essen wollen, gibt es viele Fast-Food-Optionen im westlichen Stil: McDonald's, KFC, Burger King und Lotteria.
  • Leitungswasser ist nicht trinkbar. Trinken Sie am besten nur abgefülltes Wasser.

5. Andere Vorschläge für eine Familienreise

5.1. Medikamente:

  • Vergessen Sie nicht, Ihren Hausarzt vor der Reise zu besuchen, um Ihre Medikamente und Anti-Malaria-Therapien zu planen und Ihre Impfungen zu aktualisieren. Kaufen Sie Anti-Mücken und Sonnencreme!

5.2. Kleidung:

  • Tragen Sie Hüte und langärmelige Kleidung, wenn Sie viel Zeit draußen verbringen möchten.

5.3. Treffen mit den Einheimischen:

  • Die Vietnamesen sind offen, gastfreundlich und immer fasziniert von Kindern, besonders von ausländischen Kindern. Sie zeigen ihre Zuneigung sehr frei und warm, so können Ihre Kinder berührt, geküsst usw. werden. Dies sind Gesten, die Zuneigung in der lokalen Kultur ausdrücken.

5.4. Das Wetter:

  • Das Wetter in Vietnam ist unglaublich abwechslungsreich, je nach Breitengrad und Jahreszeit. Bereiten Sie sich also gut auf Ihre Kinder vor, da diese weniger verwitterungsresistent sind.

5.5. Tourplan:

  • Vietnam hat so viele berühmte Orte zu sehen, aber achten Sie bitte darauf, etwas Ruhe zu haben. Bevorzugen Sie ein leichtes Programm mit nicht mehr als fünf Aktivitäten pro Tag.
     

  •  
     

 Sie plannen zukünftig eine Familienreise nach Vietnam. Lassen Sie sich von Asiatica Travel helfen, Ihre Traumreise zu verwirklichen.




Aktuelle Nachrichten

Der zweite globale Geopark in Vietnam wird von UNESCO anerkannt

Datum: 08/11/2018

Am 24. November wird in Cao Bang eine Zeremonie abgehalten, um eine Urkunde der UNESCO vorzulegen, die Non Nuoc Cao Bang an der Grenze der nördlichen Provinzen als globalen Geopark der UNESCO anerkennt.

Lesen Sie mehr...

Vietnam Festivals und Veranstaltungen im November

Datum: 05/11/2018

Jedes Land hat seine eigenen Feste und besonderen Veranstaltungen, die entweder monatlich oder jährlich stattfinden. Durch tausend Jahre unter der Herrschaft der Chinesen und der Kolonialzeit der Franzosen hat Vietnam keinen Mangel an Festivals.

Lesen Sie mehr...

Aktuelle Nachrichten, Reisetipps im Südostasien - Oktober 2018

Datum: 05/11/2018

Falls Sie im Oktober 2018 noch nicht die Gelegenheit hatten, unsere neuesten Nachrichten und Reisetipps zu lesen. Hier sind die aktuelle Nachrichten und Reisetipps für Oktober 2018.

Lesen Sie mehr...

Individualreisen: Was ist das? und Warum sollten Sie auswählen?

Datum: 11/11/2018

Für jeden Reiseliebhaber, der diesen Begriff "Individualreisen oder einfach Individuell Reisen" schon einmal gefunden hat, werden Sie sicherlich neugierig genug sein, um etwas darüber zu recherchieren oder einfach nur nachzufragen.

Lesen Sie mehr...

Vietnam Inseln mit unberührten Stränden in Liste von The Telegraph

Datum: 19/10/2018

Zwei Inseln in Vietnam wurden zu einer Liste von 10 Stränden in Südostasien gezählt, die vom Tourismus unberührt sind. Der Artikel wurde in der britischen Papierzeitung "The Telegraph" veröffentlicht.

Lesen Sie mehr...

Vietnam ist der ideale Ort für Ihre erste Rundreise in Asien

Datum: 17/10/2018

Laut der kanadischen Reise-Nachrichtenseite "Mapped" ist Vietnam der ideale Ort für Ihre erste Rundreise in Asien. Dank seines wahren und authentischen Geschmacks des asiatischen Lebensstils und der schönen Landschaft.

Lesen Sie mehr...