Reise
Anfragen
Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Datum: 02/05/2018

Mui Ne liegt im Südosten von Vietnam und ist ein wahres Paradies. Es ist eine kleine, malerische aber touristische Stadt, die sich schnell entwickelt und ich bin mir sicher, wenn wir in ein paar Jahren zurückkehren würden, würde es komplett anders aussehen. Es ist das perfekte Ziel für eine Auszeit von der Großstadt Ho Chi Minh, wo man einen Strandurlaub planen sollte. Wir verbrachten dort ein Wochenende mit meinem Bruder und seiner Freundin und wir haben es geliebt, wir konnten uns vollkommen entspannen und einfach genießen.
 
Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam
 

Hier sind die hauptInhalte des Artikels

1. Wie man nach Mui Ne kommt?

Es ist relativ einfach, von HCM dorthin zu gelangen. Bustickets können am Busbahnhof Mien Dong (einer der beiden Hauptbusbahnhöfe der Stadt) am Schalter Phan Thiet gekauft werden. Wir zahlten 126000 VND (ca. 5,5 $) pro Person für eine Strecke und wurden in Phan Thiet abgesetzt, also nahmen wir ein Taxi, um zu unserem Hotel zu kommen. Hotels können die Reise auch für ein kleines Extra arrangieren, wie wir es auf dem Rückweg gemacht haben und wir wurden direkt im Hotel abgeholt. Es ist eine 4-5h Fahrt in einem Schlafbus (auch wenn Sie tagsüber reisen), dh Sie sitzen / liegen mit ausgestreckten Beinen (oder fast ausgestreckt, wenn Sie so groß sind wie Simon ..!). Sie werden auch Musik im Bus während der Fahrt und helle Farbe Neonlichter genießen, wenn es dunkel wird!
 
Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

2. Wo übernachteten wir in Mui Ne?

Die Bucht zwischen der kleinen Stadt Mui Ne und Phan Thiet zählt eine große Anzahl von Unterkünften aller Art, von großen Hotels bis hin zu Familienresorts und Backpackerdörfern. Sie können auf jeden Fall in der Nähe des Meeres (entlang der Hauptstraße und fast nur Straße) für jedes Budget finden. In solch einer Traumlage konnten wir uns nicht vorstellen, wie in Hawaii wieder einen Schlafsaal zu teilen, aber die Lebenshaltungskosten hier sind so unterschiedlich, dass es nicht einmal eine Option war.

Wir fanden ein Zimmer in einem schönen Resort direkt am Meer, dem Riva Beach Resort, für nur $30 pro Nacht. Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick gebucht und landeten irgendwie in einem sehr einfachen Zimmer, wie wir es erwartet hatten, aber mit einem schönen Blick aufs Meer (das sollte teurer sein). Das Hotel hatte einen Swimmingpool mit Blick auf den Ozean, den ich liebte und einen direkten Zugang zum Meer, so dass wir schwimmen konnten, ohne das Hotel zu verlassen.

Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es auf der rechten Seite der Hauptstraße, am Meer ist. Es gibt nichts Entspannenderes, als nach einem Nachmittag in der Hitze die Gegend erkunden zu können! Der Aufenthalt in der Mitte der Bucht erwies sich auch als eine gute Wahl, wenn wir auf Sightseeing waren.

Wer Luxus genießen möchte, gilt Muong Thanh Hotel Mui Ne ein gute Auswahl.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam 

3. Wo sollen wir essen?

Entlang der Bucht, wenn ein Ort kein Hotel ist, wird es ein Restaurant sein. Was immer Sie sich wünschen, Sie werden es finden. Wir wollten für eine Weile in ein indisches Restaurant gehen, also fanden wir eines in unserer ersten Nacht in Mui Ne und genossen es wirklich.

Unter all den vietnamesischen Restaurants der Gegend sind natürlich viele auf frische Meeresfrüchte spezialisiert und diese Restaurants sind wirklich lustig, sowohl für das Essen als auch für die Atmosphäre. Sie werden sie leicht erkennen, da sie in der Regel einige Aquarien an der Straße haben, in denen Sie einfach wählen können, was Sie zum Abendessen haben werden. Wenn Sie uns kennen, werden Sie sich wundern, warum wir in ein Fischrestaurant gingen, weil ich Vegetarier bin und Simon keine Meeresfrüchte essen konnte. Aber Sie wären wirklich überrascht über die Länge ihrer Speisekarte, es war nicht schwer, etwas für uns zu finden, während mein Bruder und seine Freundin Muscheln und andere Garnelen genossen. Wir hatten eher Pech mit dem Ort, den wir gewählt haben, denn es war groß und so voll, dass die Kellner uns einfach vergaßen, auch wenn wir mehrmals um unser Essen gebeten hatten. Nach 1 Uhr hatten wir noch nicht alles, was wir bestellt hatten, also gingen wir. Ich bereue nicht, dass wir gingen, aber wir hätten besser ein kleineres Fischrestaurant wählen können.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

4. Was ist zu tun in Mui Ne?

Sie können nicht nur Ihren Hotelpool genießen oder sich am Strand entspannen, es gibt auch viel zu tun. Wenn Sie sich wohlfühlen (im Gegensatz zu uns, vielen Dank an meinen Bruder und seine Freundin für die Fahrt!), Ist es am besten, ein Motorrad zu mieten. Unser Hotel bot Fahrräder für 150,000 VND pro Tag, aber wir mieteten uns aus dem nahe gelegenen Minimart für jeweils 120,000. Wir bemerkten jedoch, dass sie das Zeichen über Nacht änderten und es war auch 150k am nächsten Tag ..! Ok, es ist kaum ein $2 Unterschied, aber das ist immer noch 1 oder 2 zusätzliche Streetfood!

► Lesen Sie mehr über Vietnam Essen auf: https://www.asiatica-travel.de/reisetipps/essen-und-trinken-in-vietnam-3.html

Wir begannen mit den Po Shanu Cham Türmen in der Nähe von Phan Thiet, einem wunderschönen historischen Ort mit schöner Aussicht über die Stadt.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Sie können auch Chùa Buu Son Pagode von den Türmen sehen und wir haben uns entschieden, einen Blick darauf zu werfen.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Wir waren die einzigen Besucher und der Ort war sehr ruhig und friedlich. Alle Statuen und Ornamente sind schön anzuschauen und sie haben auch einen Souvenirladen, wo wir ein paar Armbänder bekommen, gesegnet von einem Mönch für Glück. Das letzte, was wir an einem Wochenende besuchen konnten, waren die roten Sanddünen. Sie sind direkt an der Straße vorbei an Mui Ne und viel größer als ich erwartet hatte. Am besten gehen Sie am Ende des Nachmittags, wenn Sie nicht in brennendem Sand laufen wollen. Die Aussicht ist wunderschön und die Dünen bieten großartige Bilder.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Es gibt viel mehr zu tun, als wir Zeit hatten. Die weißen Sanddünen und der Märchenstrom-Canyon scheinen unter anderem auch einen Besuch wert.

Gastbeitrag

Unsere vorgeschlagene Reiseangebote:

 

Vietnam Rundreise und Baden

 Vietnam Rundreise und Baden in Hoi An

 

 

 

 

 

Mui Ne Strandurlaub

Mui Ne Strandurlaub




 

 

 

 Badeurlaub auf Phu Quoc Insel

Badeurlaub auf Phu Quoc Insel

 

 

 

 

 


Mehr über die schönste Strände in Südvietnam lesen:

 




Aktuelle Nachrichten

8 Gründe, warum Sie sich in Myanmar verlieben werden

8 Gründe, warum Sie sich in Myanmar verlieben werden

Datum: 16/06/2019

Unter dem neuen Präsidenten Thein Sein eröffnete Myanmar vorsichtig politisch und wirtschaftlich mit sehr positiven Auswirkungen auf den Tourismus. Seitdem sehen immer mehr Besucher dieses Land als eines der Muss in Südostasien. Aber was sind wirklich die Höhepunkte dieses schönen Landes?

Lesen Sie mehr...
Myanmar Strände: 10 beste Strände für Ihre Traumreise

Myanmar Strände: 10 beste Strände für Ihre Traumreise

Datum: 04/06/2019

Myanmar Strände sind bekannt für ihren herrlichen Perlensand, das kristallklare Wasser und natürlich die günstigen Unterkünfte. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 10 beste Myanmar Strände, die für einen perfekten Badeurlaub in Myanmar machen.

Lesen Sie mehr...
Luang Prabang Reisetipps von A bis Z: Die Hauptstadt von Laos

Luang Prabang Reisetipps von A bis Z: Die Hauptstadt von Laos

Datum: 03/06/2019

Luang Prabang - die von der UNESCO anerkannte Stadt, die einst die antike Hauptstadt von Nordlaos war und sich im Herzen einer Bergregion befindet. Bevor es die königliche Hauptstadt von Laos war, die bis 1975 existierte. Luang Prabang ist berühmt für seine buddhistischen Tempel, Holzhäuser, koloniale Architektur, königlichen Strukturen, buddhistischen Schreine, Tempel und zahlreichen Naturwunder.

Lesen Sie mehr...
Vietnam Reisen: Was Sie tun und nicht tun sollten

Vietnam Reisen: Was Sie tun und nicht tun sollten

Datum: 29/05/2019

Vietnam ist einer der interessantesten Orte, die Sie in Südostasien besuchen können, aber Sie müssen sich bei einem Besuch in Vietnam über diese 15 Tipps und Tricks im Klaren sein. Von den hektischen Städten Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) über die UNESCO-Stadt Hoi An bis zur Hauptstadt Hanoi, der Küstenstadt Nha Trang, ...

Lesen Sie mehr...
Vietnamesischer Kaffee: das Highlight der Trinkkultur

Vietnamesischer Kaffee: das Highlight der Trinkkultur

Datum: 17/05/2019

Derzeit ist Vietnam jedoch der zweitgrößte Kaffeeexporteur der Welt. In diesem Artikel können Sie die kurze Geschichte des vietnamesischen Kaffees entdecken, miterleben, warum die vietnamesische Wirtschaft vor Kaffeebohnen platzt, und die cremigen, milchigen Kaffees und sogar Eierkaffees entdecken, die ausschließlich in Vietnam hergestellt werden.

Lesen Sie mehr...
Vietnam in 2019 besuchen: Wie können Sie Ihren Traumurlaub verwirklichen

Vietnam in 2019 besuchen: Wie können Sie Ihren Traumurlaub verwirklichen

Datum: 12/03/2019

Vietnam ist im Moment ein Entwicklungsland, einer der leuchtenden Stars in Südostasien. Sie kehren für einen Moment zurück und es wird ohne Zweifel etwas Neues geben. Im Folgenden finden Sie sieben Möglichkeiten, Vietnam kennenzulernen.

Lesen Sie mehr...

Planen Sie die Reise mit Asiatica

Schicken Sie uns Ihre Reisewünsche! Ein unverbindliches individuelles Angebot erhalten Sie innerhalb 24 Stunden.

Tage

Wir organisieren nur private Touren

Exkl. internaltionalen Flügen von/nach Ihrem Land


Bewertung Tripadvisor


1.459 Bewertungen

Folgen Sie uns auf:


Asiatica Travel Newsletter:


Bekannt aus:


Lernen Sie mehr über unsere nachhaltigen Projekte:

RTCFoundation