Reise
Anfragen
Apopo Kambodscha -6

Apopo - Ratte trainieren, um Leben zu retten
Kambodscha

Was ist Apopo in Kambodscha?

Apopo ist eine Nichtregierungsorganisation, deren Ziel es ist, neue Wege zu finden, um Menschen vor gefährlichen Kriegsresten zu schützen - in diesem Fall "Landminen". Hier in Kambodscha - einem der am stärksten von Landminen betroffenen Länder der Welt - sorgt apopo für Sicherheit auf und neben der Straße. In ihrer Einrichtung, in der spezielle Heldenratten trainiert werden, um Landminen aufzuspüren, ohne sie zum Sprengen zu bringen.

Nachhaltig Reisen - eine schöne Erfahrungen

Die geführte Besichtigung durch Apopo dauert eine Stunde und wir bringen Sie zu Apopos Einrichtung, wo Sie die Möglichkeit haben, spezielle Ratten in Aktion zu sehen. Es ist auch eine wunderbare Gelegenheit für Sie und Ihre Kinder (wenn Sie mit ihnen reisen), sich selbst über den schrecklichen Ausgang des Krieges zu unterrichten und Ihr eigenes Bewusstsein zu stärken. Erfahren Sie mehr über unser Produkt in diesem Video:

Apopo - Ratte trainieren, um Leben zu retten

Diese revolutionäre, umweltfreundliche und viel effizientere Lösung als Metalldetektoren (einige Minen sind aus Kunststoff) ist zeitaufwendig und teuer. Die Ergebnisse sind jedoch phänomenal, da sie Menschenleben nicht gefährden. Ihr einfacher Besuch wird dazu beitragen, an der zukünftigen Entwicklung von Apopo teilzunehmen. Also, worauf warten Sie noch!

      

Planen Sie die Reise mit Asiatica

Schicken Sie uns Ihre Reisewünsche! Ein unverbindliches individuelles Angebot erhalten Sie innerhalb 24 Stunden.

Tage

Wir organisieren nur private Touren

Exkl. internaltionalen Flügen von/nach Ihrem Land


Bewertung Tripadvisor



1.459 Bewertungen

Folgen Sie uns auf:


Asiatica Travel Newsletter:


Bekannt aus:


Lernen Sie mehr über unsere nachhaltigen Projekte:

RTCFoundation