Myanmar Rundreisen 18 Tage | Asiatica Travel- banner

Klassische Myanmar Rundreise

Südostasien Rundreisen Anreise in: Yangon | Abreise von: Yangon
17 Tage
MYA01

Auf dieser Rundreise haben Sie die Möglichkeit, alle bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Myanmar zu entdecken. Genießen Sie die wunderschöne Natur, vielseitige Kultur und tolle Erlebnisse beim Myanmar Reisen. Am Ende übernachten Sie 3-4 Tage in einem luxuriösen Hotel in Ngwe-Saung - eines der schönsten Stränden in Myanmar.


Höhepunkte der Reise

    • Entdecken Sie Shwedagon-Pagode
    • Städtereise in Bagan - die legendäre Stadt
    • Genießen Sie die faszinierende Szenerie der Dörfer, Fabriken und schwimmende Gärten in Heho und Inle
    • Traumhafter Baderurlaub in Ngwe-Saung

PROGRAMM

  • Tag 01: Ankunft in Yangon
  • Tag 02: Yangon - Pyay
  • Tag 03: Pyay - Bagan
  • Tag 04: Bagan
  • Tag 05: Bagan - Popa - Salay - Bagan
  • Tag 06: Bagan - Pakkoku - Monywa
  • Tag 07: Monywa - Sagaing - Mandalay
  • Tag 08: Mandalay - Amarapura - Ava - Mandalay
  • Tag 09: Mandalay - Mingun - Mandalay
  • Tag 10: Mandalay - Heho - Inle
  • Tag 11: Inle - Indein - Inle
  • Tag 12: Inle - Heho - Yangon - NgweSaung
  • Tag 13: NgweSaung
  • Tag 14: NgweSaung
  • Tag 15: NgweSaung
  • Tag 16: NgweSaung
  • Tag 17: NgweSaung - Yangon
  • Tag 18: Yangon Abreise


AUSFÜHRLICHER REISEPLAN

  • Tag 01
  • Tag 02
  • Tag 03
  • Tag 04
  • Tag 05
  • Tag 06
  • Tag 07
  • Tag 08
  • Tag 09
  • Tag 10
  • Tag 11
  • Tag 12
  • Tag 13
  • Tag 14
  • Tag 15
  • Tag 16
  • Tag 17
  • Tag 18

Tag 01

Tag 01: Ankunft in Yangon

Nach der Ankunft in Yangon werden Sie von unserem Reiseführer empfangen und zu Ihrem Hotel chauffiert. Nach der Erholung entdecken Sie  die ehemalige burmesische Hauptstadt, vor allem den Bogyoke Markt, das Kolonialzentrum und die Shwedagon-Pagode, das Symbol des Landes. Übernachtung im Hotel in Yangon.

Tag 02

Tag 02: Yangon - Pyay (F)

Nach dem Frühstück verlassen wir die Stadt und fahren nach Pyay. Auf dem Weg verpassen Sie das Flussdelta mit Reisfeldern. Unterwegs machen wir einen Abstecher zum Besuch die Shwemyetman Pagode, welche als Buddha Pagode mit Goldbrille genannt wird. Als das ehemalige Königreich von Sriksetra mit seinen Pagoden Shwesandaw und Shwenattaung, begrüßt Pyay uns am Ufer des Flusses Irrawaddy. Übernachtung im Hotel.

Tag 03

Tag 03: Pyay - Bagan (F)

Abfahrt nach Bagan nach dem Frühstück, wo strahlt eine perfekte Harmonie zwischen Vergangenheit und Gegenwart aus. Auf dem Weg haben wir die Gelegenheit, die schönen burmesischen Landschaften zu erkunden. Weiterfahrt Richtung Norden werden Sie angezogen von der Menge der Stupas und Zedis, die am Horizont sind. Ankunft am späten Nachmittag in Bagan, die legendäre Stadt. Übernachtung im Hotel.

Tag 04

Tag 04: Bagan (F)

Frühstück im Hotel. Von Irrawady nach NyaungOo scheint der geheimnisvolle Bagan der Hüter eines tausendjährigen Geheimnisses zu sein. Heute erleben Sie diese Stadt mit einer Rundfahrt. Dabei gelangen Sie in die Shwezigon Pagode, den traditionellen Markt, die legendären Gawdawpalin und Htilominlo Pagoden, den beeindruckenden Thatbyinnyu Tempel, Shwesandaw Pagode, und das weiße Juwel von Ananda. Schließlich nehmen Sie eine Sonnenuntergang-Kreuzfahrt entlang des Ayeyarwaddy Flusses. Übernachtung im Hotel.

Tag 05

Tag 05: Bagan - Popa - Salay - Bagan (F)

Am Morgen nehmen Sie eine schöne Bootsfahrt nach der Kleinstadt Salay, eine charmante kleine Klosterstadt am Westufer des Irrawaddy. Entlang des Weges erscheint der Popa Berg am Horizont und kündigt unseren Eintritt in das Territorium der Nats an. Wir besteigen den Berg, von seinem Gipfel erwartet uns ein wunderschönes Panorama soweit das Auge reicht. Zum Schluss erfolgt die Rückkehr nach Bagan. Übernachtung im Hotel.

Tag 06

Tag 06: Bagan - Pakkoku - Monywa (F)

Frühstück im Hotel. Vom Fluss Irrawaddy aus fahren wir weiter Richtung Norden. In Pakkokku angekommen, eine landwirtschaftliche und handwerkliche Flusskreuzung, sehen wir die ungewöhnlichen und abwechlungsreichen Handelswaren. Unterwegs machen wir Zwischenstopps an einigen Teak-Dörfer und Klöster vor der Ankunft in Monywa. Übernachtung im Hotel.

Tag 07

Tag 07: Monywa - Sagaing - Mandalay (F)

Monywa wird von exzentrischer Pagode und opulentem Markt mit lokalen Produkten und Schmuggel charakterisiert. Auf der anderen Seite des Chindwin Flusses erkunden wir die Höhlen von Pho Win und Shwe Ba Taung, die mit Höhlenmalereien geschmückt und mit Buddha-Bildern verziert sind. Weiterfahrt Richtung Westen nach Sagaing. Wir besteigen den Sagaing Hügel bevor wir nach Mandalay fahren. Übernachtung im Hotel in Mandalay.

Tag 08

Tag 08: Mandalay - Amarapura - Ava - Mandalay (F)

Nach dem Frühstück fahren wir über die U Bein Brücke nach Amarapura zum Besuch Kyauktawgyi Pagode, die als Stolz der Händler, Handwerker und Mönche von Amarapura genannt wird. Dann fahren wir weiter nach Ava, „die Stadt der Unsterblichen“. Mit einer Kutsche erkunden wir der Charme der klösterichen Spuren von Ava, die unter den Häusern, Gärten und Reisfeldern verstreut sind. Übernachtung im Hotel in Mandalay.

Tag 09

Tag 09: Mandalay - Mingun - Mandalay (F)

Nach dem Frühstück nehmen wir eine Bootsfahrt von Mandalay nach Mingun. Hier entdecken wir die unermessliche Bodawpaya und ihre gigantische Glocke. Nach der Rückkehr nach Mandalay besuchen wir die Kuthodaw Pagode, bekannt für das größte Buch der Welt auf Mamorsteintafeln und das Shwenandaw Kloster, sehr bekannt für seine Holzschnitzarbeiten. Schließlich besteigen wir den Mandalay Hügel in der mystischen Stunde der Dämmerung. Übernachtung im Hotel in Mandalay.

Tag 10

Tag 10: Mandalay - Heho - Inle (F)

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Heho (Abflug: 08:40 Uhr; Ankunft: 09:10 Uhr). Nach der Ankunft werden Sie abgeholt und dann erfolgt den Transfer nach Nyaungshwe, dem Tor zum Inle See. Mit einem Sampan erreichen wir das lacustrine Gebiet der Intha. Genießen Sie die faszinierende Szenerie der Dörfer, Fabriken und schwimmende Gärten, die mit Tempeln und Klöstern auf Pfählen hamonieren. Nga Phe Kyuang (Kloster der springenden Katzen) und der schwimmende Markt Ywama gehören zu den Höhepunkten. Übernachtung im Hotel.
 

Tag 11

Tag 11: Inle - Indein - Inle (F)

Am Morgen nehmen wir ein Segelboot zwischen Kanälen und Sümpfen Richtung PhaungdawOo. Die Intha stellen uns die Bräuche dieses Landes vor, die mit Wasser und Pflanzen verbunden sind. Dann entdecken wir den Wald der weißen Stupas von Inthein, eines der kleinen Dörfer am westlichen Ufer des Inle Sees mit über 1000 zerfallenden buddhistischen Pagoden, die im 14. Jahrhundert erbaut wurden. Am Westufer des Sees treffen Sie auf viele Fischer und badende Wasserbüffel. Spaziergang durch das Dorf, Besichtigung der ersten Gruppe zerstörter Stupas, bekannt als Nyaung Ohak (im Schatten der Banyan-Bäume). Übernachtung im Hotel.

Tag 12

Tag 12: Inle - Heho - Yangon - NgweSaung (F)

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Yangon (Abflug: 09:25 Uhr; Ankunft: 10:35 Uhr). Nach der Ankunft fahren wir nach NgweSaung (ca. 4 Fahrstunden). Zeit zum Entspannen am Strand. Übernachtung im Hotel.

Tag 13

Tag 13: NgweSaung (F)

Badeaufenthalt und Übernachtung in NgweSaung.

Tag 14

Tag 14: NgweSaung (F)

Badeaufenthalt und Übernachtung in NgweSaung.

Tag 15

Tag 15: NgweSaung (F)

Badeaufenthalt und Übernachtung in NgweSaung.

Tag 16

Tag 16: NgweSaung (F)

Badeaufenthalt und Übernachtung in NgweSaung.

Tag 17

Tag 17: NgweSaung - Yangon (F)

Zeit zur freien Verfügung vor der Rückfahrt nach Yangon. Übernachtung im Hotel in Yangon.

Tag 18

Tag 18: Yangon Abreise (F)

Freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen für den Heimflug. Das Hotelzimmer ist bis 12:00 Uhr verfügbar.



Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben 
  • 17 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Private Fahrzeuge für alle Transfers
  • Lokale deutschsprachige Reiseführung
  • Eintrittsgebühren

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer
  • Visa für Myanmar
  • Aufpreise für Services an Feiertagen (Silvester, Neujahr, Neujahr nach dem Mondkalender...) 
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie Getränke, Telefon, Wäsche
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Andere Dienstleistungen, die im Abschnitt “Im Preis eingeschlossene Leistungen“ nicht ausdrücklich erwähnt werden.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden:

Buchen Sie jetzt diese Rundreise

Vorname *
Nachname *
 
Staatsangehörigkeit *
E-mail *
Telefonnummer
 
Dürfen wir Sie anrufen?
Adresse
Reisemonat-Jahr*
Budget pro Person ($)
  (ohne Internationale Flüge)
Anreisedatum*   
Sind die Reisedaten fix?
Haben Sie schon Flugticket?
Anzahl Erwachsene*
Anzahl Kinder
Art der Unterkunft
Weitere Informationen*
Woher kennen Sie Asiatica?

Die mit einem *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Sie könne Ihre Anfrage jetzt abschicken. Wenn Sie aber schon eine genauere Vorstellung von Ihrer Traumreise haben lassen Sie es uns wissen! Je mehr Details Sie uns geben können, desto genauer können unsere Reiseberaterinnen auf Ihre Wünsche eingehen. Klicken Sie einfach auf weitere Angaben und erstellen Sie sich Ihre persönliche Traumreise.




Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Wat Pho Tempel, Thailand Reisen

Thailand Rundreise mit Badeurlaub in Phuket Südostasien Rundreisen 12 Tage - TL01

12 Tage
TL01
View more