Ninh Binh - Rundreise Nordvietnam - Vietnam Reisen individuell mit Asiatica Travel - banner

Vietnam Rundreise - Verlockendes Nordvietnam

Vietnam Aktivreisen Anreise in: Hanoi | Abreise von: Hanoi
14 Tage
AKT01

Auf dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, den weniger bekannten Norden Vietnams zu erkunden. Sie beginnen Ihre Reise in der Hauptstadt Hanoi, von wo aus Sie sich auf den Weg hinaus in die Natur nach Ninh Binh machen. Bestaunen Sie die Karstfelsen der „Trockenen Halong Bucht“, bevor Sie sich in die Berge begeben, um die Reisterrassen Nordvietnams zu erkunden.


Höhepunkte der Reise

    • Tauchen Sie ein in die quirlige Hauptstadt Hanoi
    • Besuchen Sie die „trockene Halong Bucht“ Ninh Binh
    • Bestaunen Sie die Reisterrassen des Nordens
    • Lernen Sie die ethnischen Minderheiten des Nordens kennen
    • Entspannen Sie sich an Bord einer Dschunke in der Halong Bucht

PROGRAMM

  • Tag 01: Ankunft in Hanoi
  • Tag 02: Hanoi - Duong Lam Dorf - Hanoi
  • Tag 03: Hanoi - Ninh Binh
  • Tag 04: Ninh Binh - Pu Luong
  • Tag 05: Pu Luong - Mai Chau
  • Tag 06: Mai Chau
  • Tag 07: Mai Chau - Muong Lo
  • Tag 08: Muong Lo - Mu Cang Chai
  • Tag 09: Mu Cang Chai - Sa Pa
  • Tag 10: Sa Pa - Hanoi
  • Tag 11: Hanoi - Halong Bucht
  • Tag 12: Halong Bucht
  • Tag 13: Halong Bucht – Hanoi
  • Tag 14: Hanoi Abreise


AUSFÜHRLICHER REISEPLAN

  • Tag 01
  • Tag 02
  • Tag 03
  • Tag 04
  • Tag 05
  • Tag 06
  • Tag 07
  • Tag 08
  • Tag 09
  • Tag 10
  • Tag 11
  • Tag 12
  • Tag 13
  • Tag 14

Tag 01

Tag 01: Ankunft in Hanoi

Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie von unserem Reiseführer empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Hanoi ist mit den romantischen Boulevards und kolonialen Häusern eine der reizvollsten Städte Asiens. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Hotelzimmer ist ab 14 Uhr verfügbar. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 02

Tag 02: Hanoi - Duong Lam Dorf - Hanoi (F)

Nach dem Frühstück wir machen einen Ausflug in die Umgebung von Hanoi mit dem alten Dorf Duong Lam. Circa 60 km von Hanoi entfernt, zählt Duong Lam zu den ältesten Dörfern Vietnams mit einer über 500-jährigen Geschichte. Im Dorf angekommen machen Sie ein Radtour zur Besichtigung der Mia Pagode und dem Tempel der Könige Phung Hung und Ngo Quyen. Nach dem Mittagessen lassen wir das Dorf hinter uns und fahren nach Hanoi zurück. Nach der Ankunft unternehmen wir einen Spaziergang durch die berühmte Altstadt Hanois und besuchen den Hoan Kiem See, auch als Herz Hanois bekannt, und den Ngoc Son Tempel (Jadeberg-Tempel). Schließlich können Sie sich an einer Aufführung im Wasserpuppentheater entzücken. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 03

Tag 03: Hanoi - Ninh Binh (F)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Ninh Binh, welches auch als „trockene Halong Bucht“ bezeichnet wird. Auf dem Weg werfen wir einen kurzen Blick auf Hoa Lu, die alte Hauptstadt Vietnams aus dem 10. Jahrhundert. Wir halten an zwei alten Tempeln an, die den Königen der Dinh- und Le Dynastie geweiht sind. Anschließend begeben Sie sich auf ein Ruderboot und bewundern die wunderschönen, steil aufragenden Karstfelsen, soweit das Auge reicht. Genießen Sie diese Bootsfahrt in der Ruhigen Natur abseits vom touristischen Trubel. Schließlich besuchen wir die auf einem Hügel gelegenen Bich Dong Pagode. Übernachtung im Hotel in Ninh Binh.

Tag 04

Tag 04: Ninh Binh - Pu Luong (F,M,A)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Pu Luong Naturschutzgebiet. Nach der Ankunft im Pu Luong Retreat Resort haben SieMittagessen und haben Zeit, um die schöne Anlage zu entdecken. Am Nachmittag bringen wir Sie zu einer Hängebrücke, von dort aus machen wir einen entspannten Spaziergang durch idyllische Landschaften. Unterwegs stoßen Sie auf handgefertigte Wasserräder aus Bambus, die Wasser aus dem Fluss auf die Felder leiten. Anschließen paddeln wir langsam mit dem Bambusfloß auf den ruhigen Fluss. Zurück zum Pu Luong Retreat Resort für das Abendessen und Übernachtung.

Tag 05

Tag 05: Pu Luong - Mai Chau (F,M)

Abfahrt am Morgen nach Mai Chau. Die Provinz ist Heimat einer Vielzahl ethnischer Minderheiten und Bergstämme wie die Dzao, Muong und Thai. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Fahrrad zum Na Tang Dorf der Weißen Thai, die diese Gegend überwiegend bewohnen, durch schlängelnde Pfaden, vorbei an Reis- und Maisfeldern, Bergen und traditionellen Stelzenhäusern. Fahren Sie weiter zum Cha Long Dorf und lernen Sie die freundlichen Einheimischen und ihren Lebensstil kennen. Am Abend genießen Sie eine kleine traditionelle Tanzaufführung der Dorfbewohner und erfreuen sich am örtlichen Reiswein Ruou Can. Übernachtung im Hotel in Mai Chau.

Tag 06

Tag 06: Mai Chau (F,M)

Nach dem Frühstück fahren wir ins Dorf Na Meo (6km von Mai Chau entfernt), wo wir unsere Wanderung starten. Von hier aus wandern wir durch einen tropischen Urwald. Unterwegs passieren wir Maisfelder und Reisterrassen, es bietet Ihnen die Gelegenheit, tief in die ruhige unberührte Natur einzutauchen. Gegen Mittag kommen wir im Dorf Te an, ein kleines schönes Dorf eingebettet in den grünen Urwald. Hier machen wir eine Pause fürs Mittagessen. Am Nachmittag wandern wir durch einen schönen Bambuswald, vorbei am Kha Dorf und schließlich geht es mit dem Auto zurück nach Mai Chau. Übernachtung im Hotel in Mai Chau.

Tag 07

Tag 07: Mai Chau - Muong Lo (F,M,A)

Nach dem Frühstück verlassen wir das Tal Mai Chau für die Weiterfahrt nach Nghia Lo. Unterwegs passieren wir die fruchtbare Hochebene Moc Chau, wo vor allem Teeanbau und Milchwirtschaft betrieben wird. Das ländlich wunderschöne Gebiet ist inmitten üppig bewachsenen Berglandschaften und grünen Teeplantagen gelegen. Nachdem wir mit einer lokalen Fähre ein großes Reservoir überqueren, gehen wir danach weiter den See entlang. Genießen Sie dabei die malerische Landschaft mit Reisterrassen, Bambusflößen und Holzhäusern. Nach der Ankunft in Muong Lo entdecken wir die Hauptstadt der Thai. Übernachtung im Hotel in Muong Lo.

Tag 08

Tag 08: Muong Lo - Mu Cang Chai (F,M,A)

Abfahrt mit dem Auto, die Straße windet sich durch die Bergkette Hoang Lien Son mit den höchsten Bergen Indochinas. Im Tu Le Dorf angekommen, eines der originellsten und authentischsten Dörfer Vietnams, wo Sie bis jetzt die Kinder vergnüglich und unbeschwert im Fluss baden sehen können, starten wir die Wanderung durch die Dörfer der Thai und Mong Menschen. Die freundlichen Einwohner in traditioneller Kleidung werden Sie mit offenen Armen empfangen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter entlang der Bergkette Khau Pha (himmlischer Horn). Nach der Passhöhe von 1550m erreichen wir die Region von Mu Cang Chai – die Reisterrassen-Hauptstadt Vietnams. Die wunderschöne Landschaft hier ist mit kultivierten Tälern, Bergen mit Reisterrassen an ihren Hängen geprägt. Wir machen dann eine Wanderung in der La Pan Tan Gemeinde, in der überwiegend Angehörige der Hmong Minderheit leben. La Pan Tan besitzt die schönsten Reisfelder in Mu Cang Chai und ist ein ideales Ziel für nicht nur inländische Touristen sondern auch ausländische Reisenden, besonders für Abenteuer-Liebhaber. Die Wanderung führt entlang von zahlreichen Reisfeldern und traumhafte Berglandschaften. Genießen Sie die Ruhe und den Frieden in der Natur Nordvietnams während der Wanderung.  Übernachtung bei Einheimischen in Mu Cang Chai.

Tag 09

Tag 09: Mu Cang Chai - Sa Pa (F,M)

Abfahrt nach dem Frühstück. Nach einer Stunde halten wir in ThanUyen und wir schlendern durch ein Dorf der Thai Minderheit. Die Straße steigt zu einem der höchsten Pass Vietnam - O Quy Ho Pass mit der Höhe von 2047 m. Von dem Pass aus genießen wir einen atemberaubenden Blick auf Fansipan (3143 m), das Dach Indochinas. Ankunft in Sapa, dem ehemaligen Ferienort der Franzosen während der Kolonialzeit. Zeit zur Erholung. Übernachtung im Hotel in Sapa.

Tag 10

Tag 10: Sa Pa - Hanoi (F)

Am Morgen machen wir uns zum Muong Hoa Tal auf, wo wir das Lao Chai Dorf der Hmong-Völker und Ta Van Dorf der Dzay-Völker besuchen. Unterwegs erwarten Sie bildschöne Terrassen-Reisfelder, sanfte Hügel und markante Berge… Am Nachmittag machen wir einen kleinen Spaziergang zum Cat Cat Dorf von der Hmong Minderheit in der Nähe von Sapa und bekommen Einblicke in die einzigartigen Sitte und Gebräuche der ethnischen Gruppe. Halt an einem kleinen Wasserfall und einem Wasserkraftwerk, welches Franzosen während der Kolonialzeit in Vietnam gebaut worden ist. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Hanoi (ca. 5 Fahrstunden). Ankunft in Hanoi am Abend. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 11

Tag 11: Hanoi - Halong Bucht (F,M,A)

Abfahrt nach dem Frühstück zur Halong Bucht. Unterwegs erfreuen Sie sich an der vielfältigen Landschaft, welches von Reisplantagen zu den verschlungenen Flüssen reichen und sehr typisch für das Delta des Roten Flusses ist. Ankunft an der Anlegestelle für Touristenboote in Halong gegen Mittagszeit. Wir gehen an Bord unserer traditionellen hölzernen Dschunke, um diesen spektakulären Ort zu entdecken. Das Mittagessen wird an Bord serviert, während die Dschunke durch zahlreiche aus dem smaragdgrünen Wasser ragende Inseln und Kalksteinen gleitet. Es bietet sich eine ideale Gelegenheit, sich im Meer zu entspannen und in die Schönheit der Natur einzutauchen. Das Abendessen mit frischen Meeresfrüchten wird von unserem erfahrenen Küchenchef zubereitet und an Bord serviert. Eine süße Nacht auf der Dschunke in Ihrer privaten Kabine.

Tag 12

Tag 12: Halong Bucht (F,M,A)

Genießen Sie das Frühstück und den herrlichen Sonnenaufgang inmitten der traumhaften Inselwelt auf dem Sonnendeck am Morgen. Heute entdecken wir die Bucht weiter mit zahlreichen mystisch geformten Inseln. Das Mittag- und Abendessen werden an Bord serviert. Übernachtung auf dem Boot.

Tag 13

Tag 13: Halong Bucht – Hanoi (F)

Gegen Mittagszeit kehren wir zurück zum Hafen, wo wir ausschiffen und nach Hanoi abfahren. Zeit zur freien Verfügung nach der Ankunft. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 14

Tag 14: Hanoi Abreise (F)

Freie Zeit zum Einkaufen bzw. zur Selbstentdeckung der Stadt bis zum Transfer zum Flughafen für den Heimflug. Das Hotelzimmeristbis 12 Uhrverfügbar.



Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben 
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern, 1 Übernachtung bei Einheimischen und 02 Übernachtungen auf dem Boot in Halong wie angegeben im Programm 
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Private Fahrzeuge für alle Transfers
  • Lokale deutschsprachige Reiseführung
  • Bootsfahrten wie angegeben im Programm 
  • Eintrittsgebühren

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer
  • Visa für Vietnam
  • Aufpreise für Services an Feiertagen (Silvester, Neujahr, Neujahr nach dem Mondkalender...) 
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie Getränke, Telefon, Wäsche
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Andere Dienstleistungen, die im Abschnitt “Im Preis eingeschlossene Leistungen“ nicht ausdrücklich erwähnt werden.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden:

Buchen Sie jetzt diese Rundreise

Vorname *
Nachname *
 
Staatsangehörigkeit *
E-mail *
Telefonnummer
 
Dürfen wir Sie anrufen?
Adresse
Reisemonat-Jahr*
Budget pro Person ($)
  (ohne Internationale Flüge)
Anreisedatum*   
Sind die Reisedaten fix?
Haben Sie schon Flugticket?
Anzahl Erwachsene*
Anzahl Kinder
Art der Unterkunft
Weitere Informationen*
Woher kennen Sie Asiatica?

Die mit einem *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Sie könne Ihre Anfrage jetzt abschicken. Wenn Sie aber schon eine genauere Vorstellung von Ihrer Traumreise haben lassen Sie es uns wissen! Je mehr Details Sie uns geben können, desto genauer können unsere Reiseberaterinnen auf Ihre Wünsche eingehen. Klicken Sie einfach auf weitere Angaben und erstellen Sie sich Ihre persönliche Traumreise.




Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

NordVietnam - Vietnam Reisen individuell mit Asiatica Travel

Vietnam Rundreise - Eine andere Seite Vietnams Vietnam Aktivreisen 21 Tage - AKT02

21 Tage
AKT02
View more