Reise
Anfragen
VCT01 Vietnam Kambodscha Thailand Urlaub -1

Vietnam Kambodscha Thailand Urlaub

KombinationsreisenAnreise in: Saigon | Abreise von: Bangkok
15 Tage
VCT01

Eine Reise in alle drei Länder, Vietnam, Kambodscha, Thailand, bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, drei absolut faszinierende Highlights Südostasiens zu erleben. In allen drei Ländern gibt es wunderschöne Landschaften, kulturelle Vielfalt und freundliche Menschen, die Sie jeden Schritt des Weges staunen lassen. Folgen Sie uns auf dieser Reise und erleben Sie die wahre asiatische Atmosphäre!


Höhepunkte der Reise

    • Tauchen Sie ein in das geschäftige Treiben der schwimmenden Märkte im Mekong Delta.
    • Bestaunen Sie die grandiose Architektur des Weltkulturerbes Angkor Wat.
    • Eine Mischung aus asiatischem Exotik, Kolonialer Architektur und lokaler Gastfreundlichkeit
    • Entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe in Ayutthaya.
    • Erleben Sie das Leben der Einheimischen in Thailand authentischen schwimmenden Märkten

PROGRAMM

  • Tag 01: Ankunft in Saigon
  • Tag 02: Saigon Stadtrundfahrt (F)
  • Tag 03: Saigon - Cu Chi - Saigon (F)
  • Tag 04: Saigon - Ben Tre - Can Tho (F)
  • Tag 05: Can Tho - Chau Doc (F)
  • Tag 06: Chau Doc - Phnom Penh (F)
  • Tag 07: Phnom Penh (F)
  • Tag 08: Phnom Penh - Siem Reap (F)
  • Tag 09: Siem Reap - Angkor Thom - Angkor Wat - Siem Reap (F)
  • Tag 10: Siem Reap - Banteay Srei - Small Circuit - Siem Reap (F)
  • Tag 11: Siem Reap - Bangkok (F)
  • Tag 12: Bangkok Stadtrundfahrt (F)
  • Tag 13: Bangkok - Damnoen Saduak - Bangkok (F)
  • Tag 14: Bangkok - Ayutthaya - Bangkok (F)
  • Tag 15: Bangkok Abreise (F)

AUSFÜHRLICHER REISEPLAN

  • Tag 01
  • Tag 02
  • Tag 03
  • Tag 04
  • Tag 05
  • Tag 06
  • Tag 07
  • Tag 08
  • Tag 09
  • Tag 10
  • Tag 11
  • Tag 12
  • Tag 13
  • Tag 14
  • Tag 15

Tag 01

Tag 01: Ankunft in Saigon

Nach der Ankunft in Ho Chi Minh Stadt werden Sie von unserem Reiseführer empfangen und zu Ihrem Hotel chauffiert. Ho Chi Minh Stadt (ehemals Saigon) befindet sich am Saigon Fluss und ist bekannt für elegante Alleen und französische Kolonialbauten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Hotelzimmer ist ab 14 Uhr verfügbar.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 02

Tag 02: Saigon Stadtrundfahrt (F)

Heute erleben wir das geschäftige Treiben dieser Großstadt mit einer kleinen Rundfahrt. Dabei gelangen Sie in die Notre Dame Kathedrale, das Zentrale Postamt und den lebendigen Ben Thanh Markt. Die Reise geht weiter mit dem Besuch des Palast der Wiedervereinigung (ehemaligen Präsidentenpalast). Am Nachmittag besuchen Sie das Kriegsrelikte-Museum. Hier findet man hauptsächlich Ausstellungsstücke aus der amerikanischen Phase des Vietnamkriegs. Dann stützen Sie sich in das geordnete Chaos der Chinesen-Straßen (China Town) und Thien Hau Pagode.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 03

Tag 03: Saigon - Cu Chi - Saigon (F)

Abfahrt nach dem Frühstück nach Cu Chi, 60 km nordwestlich von Ho Chi Minh entfernt. Das Cu Chi Tunnelsystem wurde etwa im Jahr 1948 ausgebaut und diente als Versteck für die Vietcong-Kämpfer während des Vietnamkrieges. Der Aufbau der Tunnel dauerte 25 Jahre, bis eine kleine unterirdische Stadt mit Wohnbereichen, Küchen, Feldkrankenhäuser, Waffenfabriken und Kommandozentralen geschaffen wurde.

Die Tunnel von Cu Chi beherbergten bis zu 10.000 Menschen, die jahrelang unter der Erde lebten, heirateten, und Kinder erzogen. Während des Krieges wurde das Gebiet schwer bombardiert. Ab 1988 sind zwei Abschnitte der Tunnel für Besucher geöffnet worden.

Zurück in die Stadt am Nachmittag. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 04

Tag 04: Saigon - Ben Tre - Can Tho (F)

Am Morgen verlassen wir die quirlige Stadt und fahren zum Mekong Delta. Diese Region ist auch mit ihren fruchtbaren Böden und scheinbar endlosen Reisfelder als „Reisschüssel“ Vietnams bekannt. In Ben Treangekommen werden Sie sich auf ein kleines Boot begeben, um interessante Einblicke in den Alltag der Einheimischen entlang der Kanäle zu bekommen. Die Provinz ist vor allem für ihre grünen üppigen Kokosgärten und die lokale Spezialität Kokos-Bonbons bekannt.

Während der Bootsfahrt halten wir bei einer kleinen Ziegelei und einem Kokos verarbeitenden Betrieb an, wo Sie die traditionelle und handwerkliche Arbeit bestaunen können. Genießen Sie einen Spaziergang auf dem friedlichen Dorfweg und kosten dabei Honigtee und frisches Obst.

Mit einem "Xe Loi" oder Fahrrad bummeln wir weiter durch Kokosgärten, Reisfelder und Obstplantagen. Eine Bootsfahrt im Labyrinth aus Wasserstraßen, die von Palmen gesäumten sind, bringt uns zurück zum Pier. Transfer nach Can Tho.

Übernachtung im Hotel in Can Tho.

Tag 05

Tag 05: Can Tho - Chau Doc (F)

Im frühen Morgengrauen rudern wir durch die verschlungenen Kanäle zum größten schwimmenden Marktes im Mekong Delta – der Cai Rang Markt, auf dem sich sehr viele Bauern und Händler in der Umgebung versammeln, um ihre Waren anzubieten. Hunderte motorisierte Sampans, die mit Reis, verschiedenen Früchten und Kunsthandwerken vollgeladen sind, bilden eine faszinierende und lebhafte Sequenz. Tauchen Sie in das geschäftige Markgeschehen ein und lassen Sie sich von seinem bunten Treiben verzaubern. Wir verlassen den Markt und besuchen einen großen tropischen Obstgarten. Abfahrt nach Chau Doc. In Chau Doc angekommen, unternehmen wir eine Bootsfahrt durch die bezaubernde Mangrovenwald von Tra Su.

Übernachtung im Hotel in Chau Doc.

Tag 06

Tag 06: Chau Doc - Phnom Penh (F)

Am frühen Morgen nehmen wir das Schnellboot nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Ankunft gegen Mittag. Sie werden abgeholt und zum Hotel chauffiert. Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag.

Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 07

Tag 07: Phnom Penh (F)

Während der Stadtrundfahrt heute besuchen Sie das Nationalmuseum, das zahlreiche Kunstwerke beherbergt; den Königspalast, den König Norodom im Jahre 1866 auf dem Gelände der alten Stadt errichten ließ; die prächtige Silberpagode im Königspalast, deren Boden aus 5000 Silberfliesen besteht und die Wat Phnom Pagode, das Herz von Phnom Penh. Schließlich besichtigen wir das Toul Sleng Museum, das das ehemalige Gefängnis S-21 der Roten Khmer ist und der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen dient.

Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 08

Tag 08: Phnom Penh - Siem Reap (F)

Am Morgen geht die Fahrt nach Kampong Thom, ein malerische Städtchen östlich des Tonle Sap Sees und 168km von Phnom Penh entfernt. Unterwegs besuchen Sie den Skun Markt, den einzigen Ort in Kambodscha, wo Spinnen verkauft werden. Vorbei an schönen idyllischen Landschaften führt die Fahrt nach Sambor Prei Kuk, die antike Hauptstadt des Chenla Königreiches, die während des frühen 7. Jahrhundert erbaut wurde. Durch Dörfer und Reisfelder geht die Fahrt weiter nach Siem Reap, das 147 km entfernt ist. Zwischenstopp an Kompong Kdei, einer über 1000-jährigen Brücke. Sie wurde unter Jayavarman VII errichtet und ist heute eine nicht zu verpassende Sehenswürdigkeit während eines Besuchs in Siem Reap.

Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 09

Tag 09: Siem Reap - Angkor Thom - Angkor Wat - Siem Reap (F)

Nach dem Frühstück geht es zum Südtor von Angkor Thom, die “Großstadt“, zur Besichtigung des berühmten Bayon Tempels gebaut im 12. Jahrhundert und dem Shiva Gott gewidmeten Baphoun Tempels mit seinen etlichen Türmen, die mit meterhohen lächelnden Steingesichtern des einfühlsamen Gottes Lokeshvara verziert sind.

Im weiteren Verlauf der Entdeckungstour führen wir Sie zu der Terrasse der Elefanten, die einst als königlicher Zeremonienhof diente, der Terrasse des Leprakönigs verziert mit gut erhaltenen Basreliefs und der Terrasse des Phimean Akas auch bekannt als Himmlischer Palast.

Am Nachmittag steht die Angkor Wat Tempelanlage auf dem Plan, die zu den größten religiösen Bauwerken der Welt gehört und von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt ist. Der Tempelkomplex, der sowohl das nationale Wahrzeichen als auch Herz und Seele Kambodschas ist, bietet auf kulturelle Ebene alles, was das Entdeckerherz begehrt.

Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 10

Tag 10: Siem Reap - Banteay Srei - Small Circuit - Siem Reap (F)

Nach dem Frühstück geht es zu Banteay Srei, der Zitadelle der Frauen, einem wahren Meisterwerk der Khmerkunst. Aus rosafarbenen Sandstein erbaut und mit kunstvollen Ornamenten versehen, wird der Tempel Sie garantiert bezaubern. Auf dem Rückweg nach Siem Reap halten Sie am Banteay Samre Tempel, zur selben Zeit wie Angkor Wat errichtet wurde.

Den Nachmittag verbringen Sie am Small Circuit (kleiner Rundweg), mit folgenden Tempeln: Ta Prohm, überwuchert von imposanten Feigenbaumwurzeln und riesigen Kletterpflanzen; den ZwillingstempelnThommanon und Chau Say Tevoda mit ihrem harmonischen und kompakten Architektur; Banteay Kdei, umrundet von vier reliefgeschmückten Toren; Srah Srang, “das königliche Bad”, das einst für rituelle Badezeremonien benutzt wurde; Ta Keo, bekannt unter dem Name “Berg mit goldener Spitze”.

Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 11

Tag 11: Siem Reap - Bangkok (F)

Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für den Flug nach Bangkok (Thailand). Bei der Ankunft werden Sie von unserem Reiseführer willkommengeheißen und ins Hotel chauffiert. Das Hotelzimmer in Bangkok ist ab 14:00 Uhr verfügbar.

Freie Zeit. Übernachtung im Hotel in Bangkok.

Tag 12

Tag 12: Bangkok Stadtrundfahrt (F)

Heute entdecken wir Bangkok, eine der pulsierendsten Städte Asiens. Am Vormittag besuchen wir den Königspalast (meist Grand Palace genannt), der damals die offizielle Residenz der Könige von Siam war. Im Inneren des Königspalast befinden sich viele kunstvolle Tempel und Gebäude mit goldglänzenden Dächer, Wandmalereien, Buddhas-Statuen und Wat Phra Kaeo, Tempel des Smaragdbuddhas. Dieser Tempel gilt als der wichtigste und heiligste Tempel in Thailand.

Weiter geht es zu dem ältesten Tempel Bangkoks Wat Pho, der als Tempel des liegenden Buddhas genannt ist. Am Nachmittag bummeln wir in dem China-Town und erleben eines der trubeligsten Viertel in Bangkok. Schließlich besichtigen wir den Wat Trimit - Tempel des goldenen Buddhas.

Übernachtung im Hotel in Bangkok.

Tag 13

Tag 13: Bangkok - Damnoen Saduak - Bangkok (F)

Abfahrt am frühen Morgen in Richtung Südwesten. Heute machen wir den Ausflug in der Provinz Ratchaburi, ca. 110 km von Bangkok entfernt. Unterwegs halten wir im Maeklong Railway Market auf den Schienen der Mae Klong Railway. Es geht weiter zum schwimmenden Markt von Damnoen Saduak. In Damnoen Saduak angekommen steigen Sie in eines der typischen Longtail-Boote, um den Markt zu besichtigen. Tauchen Sie in das geschäftige Alltagsleben ein, wenn die Einheimischen ihr Essen und Haushaltswaren kaufen. Hier sind Sie fasziniert durch Handelsboote, die voll mit exotischen Früchten Papaya, Lychee, Drachenfrucht etc. in bunten Farben gefüllt sind.

Am Nachmittag kehren wir nach Bangkok zurück. Übernachtung im Hotel in Bangkok.

Tag 14

Tag 14: Bangkok - Ayutthaya - Bangkok (F)

Abfahrt nach dem Frühstück in Richtung Ayutthaya, der antiken Königsstadt. Unterwegs besuchen wir den Bang Pa-In Palast, auch als Sommerpalast genannt. Weiterfahrt nach Ayutthaya. Besuchen Sie die wichtigsten Tempel Wat Phra Sri SanphetWat Phra Mongkhon BophitWat Phra MahatatWat Yai Chai Mongkhon und Wat Chai Wattanaram.

Am Nachmittag fahren wir zurück nach Bangkok. Übernachtung im Hotel in Bangkok.

Tag 15

Tag 15: Bangkok Abreise (F)

Freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen für den Heimflug.

Das Hotelzimmer ist bis 12:00 Uhr verfügbar.


Unterkünfte

Bitte beachten Sie, die folgende Hoteliste ist nicht verbindlich. Wir erwarten auf Ihre Bestätigung für Reservierung im Einklang mit den Buchungsbedingungen. Bei Unverfügbarkeit bieten wir zumindest ein gleichwertiges Ersatzhotel an.
 

Preis & Leistungen

Der Reisepreis basiert auf Preisen für Hotels und anderen Reisemöglichkeiten in der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit des Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. 

Bitte kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches Angebot zu bekommen.

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben
  • 09 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern
  • 01 Auslandsflug (Siem Reap - Bangkok)
  • 01 Schnellboot (Chau Doc - Phnom Penh)
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Privater klimatisierter Pkw für alle Transporte wie angegeben (außer an freien Tagen)
  • Lokale englisch-/ deutschsprachige Reiseführung (außer an freien Tagen)
  • Eintrittsgebühren
  • Andere Diensleitstungen, die im Reiseverlauf erwähnt werden. 

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer
  • Visa für Thailand und Kambodscha
  • Aufpreise für Services an Feiertagen (Silvester, Neujahr, Neujahr nach dem Mondkalender, usw)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie Getränke, Telefon, Wäsche
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Andere Dienstleistungen, die im Abschnitt “Im Preis eingeschlossene Leistungen“ nicht ausdrücklich erwähnt werden.

Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden:

Diese Rundreise jetzt anfragen

Dürfen wir Sie anrufen?
Tage
Erwachsene
Bitte geben Sie das Alter Ihre Gruppe an:


Kinder
Alter der Kinder
Weitere Informationen*

Woher kennen Sie Asiatica?

Die mit einem *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Sie könne Ihre Anfrage jetzt abschicken. Wenn Sie aber schon eine genauere Vorstellung von Ihrer Traumreise haben lassen Sie es uns wissen! Je mehr Details Sie uns geben können, desto genauer können unsere Reiseberaterinnen auf Ihre Wünsche eingehen. Klicken Sie einfach auf weitere Angaben und erstellen Sie sich Ihre persönliche Traumreise.

Jetzt abschicken



Das Sagen unsere Kunden:

Planen Sie die Reise mit Asiatica

Schicken Sie uns Ihre Reisewünsche! Ein unverbindliches individuelles Angebot erhalten Sie innerhalb 24 Stunden.

Tage

Wir organisieren nur private Touren

Exkl. internaltionalen Flügen von/nach Ihrem Land


Bewertung Tripadvisor


1.459 Bewertungen

Folgen Sie uns auf:


Asiatica Travel Newsletter:


Bekannt aus:


Lernen Sie mehr über unsere nachhaltigen Projekte:

RTCFoundation