Reise
Anfragen
Phu Quoc: Tipps, Infos, Sehenswürdigkeiten - banner

Phu Quoc

Phu Quoc (Phú Quốc) gehört zu den favorisierten Reisezielen in Südostasien und ist eine ideale Auswahl für Ihre Vietnam Rundreise mit Badeurlaub. Wer ein traumhaften Strandurlaub genießen möchten, fahrt sicher dorthin.
 
Die Insel Phu Quoc - die größte Insel Vietnams befindet sich im Südwesten Vietnams vor der Küste Kambodschas, in der Golf von Thailand und gehört zu der Kien Giang Provinz. In den vergangenen Jahren hat sich die größte Insel des Landes zunehmend zu einem beliebten Reiseziel für ausländische aber auch vietnamesische Touristen entwickelt. 
Die touristische Infrastruktur hat sich stark verbessert und neben einem internationalen Flughafen verfügt Phu Quoc mittlerweile auch über eine Vielzahl wundervoller Strandhotels.
Phu Quoc war nicht immer ein Inselparadies. In der Vergangenheit nutzten die Französischen Kolonialherren die Insel auch als Gefängnisinsel, das Gefängnis kann man noch heute besichtigen, es ist ein historisch hochinteressanter Ort. Doch Phu Quoc hat natürlich nicht nur düstere Seiten! Die Insel ist außerdem berühmt fur ihre Fischsauce. Die Sauce gehört quasi zu jedem vietnamesischen Gericht, die beste und berühmteste stammt hier von dieser Insel. Die Produktion können Sie hier besichtigen und kennenlernen.
 
Wenn Sie sich ins Landesinnere begeben finden Sie wundervolle Landschaften voll tropischen Urwalds, Hügeln und Flüssen. Diese Regionen sind perfekt zum Wandern und um die unberührte Natur zu bewundern und zu erkunden. Danach können Sie sich an den Strand begeben und sich entspannen. Da Vietnams Küste ausschließlich Ostküste ist, Phu Quoc aber gen Westen zeigt, ist dies außerdem der einzige Ort des Landes, an dem Sie Sonnenuntergänge am Strand bewundern können. Ein weiteres Highlight von Phu Quoc sind außerdem die frisch gefangenen Köstlichkeiten aus dem Meer, ein kulinarischer Hochgenuss.
 
Eine weitere Besonderheit von Phu Quoc ist außerdem sein Sonderstatus als Visafreie Zone. Als Tourist können Sie, wenn Sie nur auf diese Insel reisen, bis zu 30 Tage ohne Visum Strandurlaub machen. Phu Quoc hat eine Internationalen Flughafen, der von einigen Ländern in Asien sowie von Hanoi und Saigon angeflogen wird.
 
Auf Phu Quoc ist es ganzjährig warm, die Regenzeit ist von Mai bis September, die beste Reisezeit ist die Trockenzeit von Oktober bis April. Die Insel eignet sich perfekt für einen Strandurlaub am ende einer Vietnamreise, Asiatica empfiehlt ihnen mindestens 3 Nächte bis eine Woche zu bleiben.
 
Wüschen Sie sich andere Reiseziele in Vietnam kennenzulernen? Bitte klicken Sie hier

Rundreisen Phu Quoc

Vietnam Badeurlaub auf Insel Phu Quoc -primary
14 Tage
BAD03
View more

Vietnam Badeurlaub auf Insel Phu QuocVietnam Strandurlaub und Familienreisen

Hanoi - Halong Bucht - Ho Chi Minh Stadt (Saigon) - Ben Tre (Mekong Delta) - Can Tho - Insel Phu Quoc (Strand)

LUX03 Phu Quoc-1
14 Tage
LUX03
View more

Ihre süßen Flitterwochen in VietnamVietnam Luxusreisen

Hanoi - Halong Bucht - Hue - Thuy Bieu Ökodorf - Da Nang - Hoi An - Saigon - Cai Be - Insel Phu Quoc

Planen Sie die Reise mit Asiatica

Schicken Sie uns Ihre Reisewünsche! Ein unverbindliches individuelles Angebot erhalten Sie innerhalb 24 Stunden.

Tage

Wir organisieren nur private Touren

Exkl. internaltionalen Flügen von/nach Ihrem Land


Bewertung Tripadvisor



1.459 Bewertungen

Folgen Sie uns auf:


Bekannt aus:


Lernen Sie mehr über unsere nachhaltigen Projekte:

RTCFoundation