SaPa


Das beliebteste Reiseziel in den Bergen Vietnams ist SaPa. Die Stadt liegt in der Provinz Lao Cai im Norwesten Vietnams nahe der Grenze zu China. Sa Pa ist umgeben von Gebirge, die östlichsten Ausläufer des Hialaya, und liegt selbst auf etwa 1‘500 Meter über dem Meeresspiegel. Hier befindet sich auch der höchste Berg Vietnams, der Fansipan, mit einer Höhe von 3‘143 Metern. Seit 2016 gibt es auch eine Seilbahn, die Sie von Sa Pa auf den Gipfel des Berges bringt. Aufregender, aber deutlich anstrengender, ist sicher die 2-tägige Wanderung mit Übernachtung im Base-Camp. Dafür müssen Sie aber in guter Form sein.

Sa Pa und die Region rund herum ist Heimat der ethnischen Minderheiten der H’Mong und der Dzao. Doch Sa Pa selbst ähnelt einem Bergdorf in den französischen Alpen. Die Franzosen suchten hier in den Bergen während der Kolonialzeit Zuflucht vor der Hitze in und um Hanoi.
Während Sa Pa selbst durch den Tourismus bereits viel seines alten Charmes eingebüßt hat, finden sich rund um die Stadt nach wie vor zahlreiche traditionelle Dörfer. Hier können Sie das Leben der ethnischen Minderheiten Nordvietnams kennenlernen. Eine Wanderung durch das Tal bietet sich an. Sa Pa ist besonders berühmt für die beeindruckenden Reisterrassen, die sich an die Hänge des Tales bieten. Ein atemberaubendes Bild, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Eine Wanderung durch Reisterrassen und Bambuswälder ist definitiv einer der Höhepunkte einer jeden Reise nach Vietnam.
Lernen Sie die Kultur der ethnischen Minderheiten kennen, indem Sie eine Nacht bei einer einheimischen Familie in einem Homestay verbringen. Genießen Sie die traditionellen Speisen beim Abendessen mit der Familie und lernen Sie den typischen Alltag kennen.
Zwischen April und Juni ist Sa Pa angenehm warm und trocken, die Monate Juli und August können heiß und regnerisch werden. Besonders im September und Oktober ist ein besuch Sa Pas lohnenswert, da die Reisterrassen gold-gelb leuchten und das Wetter angenehm warm und trocken ist. Von Dezember bis März kann es sehr kalt werden, im Januar und Februar fällt sogar manchmal Schnee.
Sa Pa liegt etwa 350 Kilometer nordwestlich von Hanoi und kann mit dem Nachtzug in etwa 9 Stunden, mit dem Auto über den neuen Highway in ca. 6 Stunden erreicht werden. Aufgrund der weiten Anreise empfiehlt Asiatica Ihnen, mindestens zwei Nächte in Sa Pa zu verbringen.
 

Aktivitäten in SaPa

Wanderung durch das Tal von Sapa
Wanderung durch das Tal von Sapa

Sapa ist vor Allem berühmt für seine Reisterrassen. Genießen Sie diese magische Natur bei einer Wanderung durch das Tal von Sapa, entdecken Sie die Reisterrassen, die kleinen Dörfer, den Bambuswald und den Dschungel.

Übernachtung bei einheimischer Familie
Übernachtung bei einheimischer Familie

Das Tal von Sapa ist vorwiegend von ethnischen Minderheiten besiedelt, die meisten gehören den H’Mong und den Dzao an. Am besten lernen Sie die Kultur der Einheimischen kennen, indem Sie eine Nacht bei einer einheimischen Familie im Homestay verbringen.

Besteigung des Fansipan
Besteigung des Fansipan

Der Fansipan ist der höchste Berg Indochinas, er liegt nahe der Stadt Sapa. Ihn zu besteigen ist ein echtes Abenteuer und dauert im Normalfall 2 Tage mit einer Übernachtung im Zelt. Falls Sie aber sportlich nicht so aktiv sind, können Sie auch mit der Seilbahn auf den Gipfel fahren, die seit 2016 in Betrieb ist.

Rundreisen SaPa

Nordvietnam Reisen mit Asiatica Travel
14 Tage
AKT01
View more

Verlockendes Nordvietnam Vietnam Aktivreisen

Auf dieser Vietnam Reise haben Sie die Möglichkeit, den weniger bekannten Norden Vietnams zu erkunden. Sie die ethnischen Minderheiten des Nordens fernab der touristischen Regionen des Landes kennen. Lassen Sie Ihre Reise an Bord einer Dschunke in der Halong Bucht ausklingen.

Vietnam Reise für Naturliebhaber - Asiatica Travel - primary
21 Tage
AUT01
View more

Vietnam Reise für Naturliebhaber Vietnam Themenreisen

Sie erleben Vietnam von Nord nach Süd auf ruhigen und abgelegenen Routen. Spüren Sie den Charme des Landes mit seinen freundlichen Menschen, den unterschiedlichen ethnischen Gruppen, seiner Kultur, der einzigartigen Natur und einer der besten Küche Südostasiens.

Der legendäre Drachen - Vietnam Reisen individuell mit Asiatica Travel
16 Tage
DEC02
View more

Der legendäre Drachen Klassische Vietnam Rundreisen

Geformt wie ein Drachenkörper, mit seiner langen Küstenlinie, die sich von Norden nach Süden windet, verfügt Vietnam über eine vielfältige Lanschaft und Kultur. Diese klassische Vietnam-Reisen ist so gestaltet, dass Sie tiefere Einblicke in das Land und die Leute bekommen können.