Reise
Anfragen
Chiang Mai

Chiang Mai

Chiang Mai wird manchmal als "Chiengmai" oder "Chiangmai" geschrieben. Chiang Mai bedeutet "neue Stadt" und wurde so benannt, weil es die neue Hauptstadt ist, die im Jahr 1296 gegründet wurde. Diese Stadt wird auch als „Rose des Nordens“ bezeichnet, hat eine friedliche Schönheit mit langsames entspannendes Lebenstempo. Nachfolgend finden Sie Informationen zum Reisen in Chiang Mai für diejenigen, die nach Thailand reisen möchten.
 

1. Wo ist Chiang Mai?

Chiang Mai ist die wichtigste Kulturstadt im Norden Thailands. Chiang Mai liegt ca. 700 km nördlich von Bangkok entfernt, inmitten der höchsten Berge Thailands.

2. Wann sollte man Chiang Mai besuchen?

Man kann jederzeit nach Chiang Mai reisen. Jedoch sollten Sie zum Festival hier besuchen, um die volle Kultur hier zu genießen. 
 

3. Festival in Chiang Mai

Loy Krathong (im lokalen Sprachgebrauch "Yi Peng" genannt)

Chiang Mai

Dieses Fest wird am Vollmondtag des 12. Monats nach dem Mondkalender Thailands, dem Vollmondtag des 2. Monats des alten Lanna-Kalenders, gefeiert. Im Sonnenkalender fällt dieser Tag normalerweise auf den November. Jedes Jahr nehmen Tausende von Menschen daran teil, stellen Laternen aus Bananenblättern (Krathong) her, die mit Blumen und Kerzen verziert sind, und lassen sich dann auf den Fluss der Stadt fallen. Für genaue Informationen zum jährlichen Datum dieses Festivals sollten Sie die folgende Website konsultieren: http://www.chiangmai-alacarte.com/loy-krathong-festival-november-5-6-and-7-2014-0
 

Songkran

Dieses Fest findet in der Mitte April (ca. 13. - 15. April) während des traditionellen thailändischen Neujahrs statt. Chiang Mai ist auch einer der beliebtesten Orte, um an diesem Festival teilzunehmen. Jedes Jahr finden eine Reihe von religiösen Aktivitäten statt, darunter was zu erwähnen sind Paraden in der Altstadt von Chiang Mai, die Rituale in den Tempeln, Wasser spritzen, Schönheitswettbewerb Songkran.
 

4. Anreise nach Chiang Mai

Flug nach Chiang Mai

Von Bangkok aus können Sie direkt mit der Billigfluggesellschaft Airasia, Nok Air fliegen. Darüber hinaus können Sie auch mit Bangkok Airway fliegen. Dies ist eine hochwertige Fluggesellschaft, sodass der Preis auch höher als bei den beiden anderen ist. Der Flug von Bangkok nach Chiang Mai dauert ca. 01 Stunde 10 Minuten.
 
Der Flughafen Chiang Mai liegt etwa 3 km südwestlich von der Stadt entfernt, nur ca. 10 bis 15 Fahrminuten. Der Preis für ein Flughafentaxi für die Fahrt in die Stadt beträgt ca. 120 Baht (kann bis zu 5 Personen befördern). Wenn Sie ein Taxi mit Taxameter nehmen, beginnt die Gebühr bei 40 Baht zuzüglich einer Servicegebühr von 50 Baht. Die Taxis fahren vom Ausgang auf der Nordseite des Flughafens ab. Nachdem Sie Ihr Gepäck nehmen und den Zoll passierrn, betreten Sie den Empfangsraum und gehen nach links. Als Alternative können Sie mit einem Tuk-Tuk oder Songthaew für 50 - 60 Baht pro Person fahren. 
 

Bus nach Chiang Mai

Täglich klimatisierte Busse der Klassen 1, 2 und reguläre Busse fahren vom nördlichen Busbahnhof in Bangkok (Mo Chit 2) nach Chiang Mai (von 08 Uhr bis 21 Uhr). Rufen Sie 02 936 3600, 02 936 2852 und 02 937 8055 an, um aktualisierte Businformationen zu erhalten. 
 
Die Staatsbussen halten regelmäßig in allen Kleinstädten. Die Fahrt dauert normalerweise etwa 10 - 12 Stunden und kostet 200 Baht. Den Busfahrplan und die Tarife finden Sie auf der Website www.transport.co.th
 
Daneben gibt es auch eine VIP Busgesellschaft, Nakhonchai Air Bus, mit Fahrzeugen mit 21 und 32 Sitzplätzen. Während der Fahrt hört der Bus nicht auf, um Gäste abzuholen. Der Bus hat breite Sitze und bietet Snacks an. Die Fahrzeit dauert ca. 9 Stunden, der Preis beträgt ca. 550 Baht. Sie können auf dieser Webseite mehr lesen: http://www.nakhonchaiair.com/runway.php
 
Wenn Sie in Chiang Mai ankommen, bringt der Bus Sie zum Arcade Busbahnhof. Sie können den wartenden Songthaew in der Nähe des Bahnhofs Nr. 3 leicht erreichen. Bei der Fahrt mit Songthaew je mehr Passagiere, desto billiger. Die Preise liegen je nach Standort in der Stadt zwischen 50 und 100 Baht. An den entferntesten Ort beträgt es nur etwa 150 Baht.
 

Zug von Bangkok nach Chiang Mai

Jeden Tag gibt es einen Zug von Bangkok (Hua Lumphong Station) nach Chiang Mai, die Fahrzeit dauert 12 - 15 Stunden. Sie sollten ein Bett wählen, um in der Nacht zu schlafen, um Müdigkeit zu verringern. Wählen Sie daher die späteste Fahrt, um mehr Möglichkeiten zu haben, die beiden Straßenseiten zu bewundern.
 
Tageszug starten ab 08:30 Uhr, Ticket für die 2. Klasse kosten ca. 281 Baht und für die 3. Klasse 121 Baht. Der Unterschied zwischen den Klassen sind die Sitze im Abteil. Sie sollten das späteste Zugbett um 22:00 Uhr nehmen. Fahrpläne und Tarife finden Sie unter http://www.railway.co.th/checktime/checktime.asp?lenguage=Eng Die große Stationen akzeptieren die Zahlungen mit Visa / MasterCard. Die Zahlung per Kreditkarte ist relativ sicher, da SRT ein staatliches Unternehmen ist.
 

5. Transport in Chiang Mai

Red Truck Taxi ist auch bekannt als Songthaew, Tuk Tuk, Taxi ist 24/7 verfügbar. Wenn Sie sich in der Stadt Chiang Mai bewegen müssen, winken Sie einfach den gewünschten Mitteln und zeigen Sie dem Fahrer das Ziel, fragen Sie nach Preisen und verhandeln.
Grab: Sie können die App verwenden, um das Auto anzurufen. Dies ist billiger und bequemer.
Motorrad: Wenn Sie in 4 Tagen reisen, können Sie ein Motorrad in Chiang Mai mieten. Die Verkehrspolizei in Thailand sind aber sehr streng.
 

6. Unterkünfte in Chiang Mai

Chiang Mai hat viele günstige Motels, die für alle Arten von Gästen geeignet sind.
Wenn Sie die Antike lieben, wählen Sie 2-3-Sterne-Hotels mit Preisen zwischen 1000 und 3000 Baht pro Nacht in der Altstadt (diese Gegend ist ein beliebter Ort für Ausländer und diese Hotels bietet kostenlose Abholung bei der Buchung einer Tour in Chiang Mai).
Wenn Sie jung und dynamisch sind, wählen Sie Hostel in der Gegend von Nimman. Der Preis liegt je nach Zimmertyp und Lage zwischen 100 und 800 Baht pro Nacht. Abend in Chiang Mai ist kühler als in Bangkok, daher ist es nicht erforderlich, klimatisierte Zimmer zu mieten.
 

7. Sehenswürdigkeiten in Chiang Mai

Wat Phrathat Doi Suthep

18 km von der Stadt entfernt befindet sich der Tempel an den Hängen des Berges Suthep auf einer Höhe von 1.073 Metern. Hier bewundern Sie die große vergoldete Stupa und diese Stupa kann an klaren Tagen von der Stadt aus gesehen werden. Dieser Tempel wurde im Jahr 1383 während der Lanna-Zeit gebaut. Der Weg zum Tempel führt über 309 Naga-Stufen. Wenn Sie nicht stark genug sind, um diese Stufen zu erklimmen, können Sie mit dem Aufzug mit nur 30 Baht fahren.

"Weißer Tempel" oder Wat Rong Khun

Der Tempel befindet sich in der Stadt Chiang Rai, etwa 200 km nordöstlich von Chiang Mai entfernt. Es ist wirklich anders und einzigartig im Vergleich zu anderen gelben Tempeln in Thailand. Dieser Tempel ist vollständig mit weißer Farbe bedeckt, wobei die Farbe die Reinheit Buddhas symbolisiert. Es wurde vom berühmten thailändischen Architekten und Maler Chalermchai Kositpipat gebaut und entworfen. Die Eintrittsgebühr beträgt 50 Baht pro Person.
 

"Blauer Tempel" in Chiang Rai

Chiang Mai

Der Blaue Tempel, auch bekannt als Wat Rong Seua Ten, befindet sich in Rong Suea Ten im Stadtteil Rimkok, etwa 15 km vom Weißen Tempel Wat Rong Khun entfernt. Es ist ein kürzlich erbauter Tempel, der jedoch noch nicht fertiggestellt ist. Der Tempel ist auf einem schönen tiefblauen Hintergrund mit einer großen weißen Buddha-Statue gestaltet. Die Reliefs im Tempel erinnert man an den einzigartigen Stil des Weißen Tempels Wat Rong Khun. Blauer Tempel bietet keine Eintrittskarten.
 

"Schwarzes Haus" oder Baan Dam

In Thai bedeutet Baan Haus und Dam bedeutet Schwarz. Das Schwarze Haus wurde von Thawan Duchanee gebaut und entworfen, einem berühmten thailändischen Designer, Künstler und Architekten, der auch mit Chalermchai Kositpipat befreundet ist, wer den Weißen Tempel gebaut hat. Das Schwarze Haus ist nicht nur ein riesiger architektonischer Block, sondern auch ein Ort, an dem die traditionelle Artefakte des thailändischen Volkes aufbewahrt werden. Vor allem ist alles in einer rein schwarzen Farbe gehalten. Die Eintrittsgebühr beträgt 80 Baht pro Person.
 

Wat Chedi Luang Tempel

Chiang Mai

Der Tempel befindet sich in der Stadt auf der Prapokklao Straße. Das Einzigartige an diesem Tempel ist die einzigartige Architektur der Lanna-Dynastie und der nordthailändischen Kunst. Wat Chedi Luang ist auch als einer der vorübergehenden Kultstätten des Smaragd-Buddha bekannt, der heute im Wat Phra Kaeo in Bangkok verehrt wird. Die Öffnungszeit ist: 08.00 - 17.00 Uhr.
 

Mae Sa Elefantencamp

Chiang Mai

Das Mae Sa Elefantencamp ist von einem üppigen Walddach umgeben, das im malerischen Tal versteckt ist. Das Camp liegt ca. 30 km nördlich von der Stadt entfernt. In Mae Sa leben mehr als 70 domestizierte Elefanten zusammen mit ihren Hausmeistern. Jeden Tag baden und tummeln sich die Elefanten im Fluss, füttern und führen eine Reihe von Übungen durch. Hier können Sie einen Elefantenritt durch das Camp machen, das Leben der Elefanten kennenlernen und die Natur genießen. Neben einem kurzen Tagesausflug können Sie auch ein grundlegendes Hausmeister-Training ausprobieren. Dies ist geeignet für diejenigen, die tiefer lernen möchten. Der Kurs vermittelt Ihnen Informationen zu Tierbiologie, Gesundheitsanforderungen, Körpersprache sowie zu Befehlen, Malen, Baden und Umgang mit Elefanten. Die Eintrittsgebühr beträgt 120 Baht pro Person.
 

Ethnische lange Hals Karen

Wenn Sie nach Nordthailand kommen, sollten Sie das Dorf der langhalsigen ethnischen Bevölkerung besuchen. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu erreichen: Besuchen Sie das Dorf Padung in der Höhle von Chiang Dao oder auf dem Weg von Chiang Rai nach Mae Sai.
 
Außerdem in Chiang Mai sollten Sie das Abenteuerspiel Jungle Flight probieren.
 
Chiang Mai
 

8. Geschätzte Kosten

Motorrad mieten: 200 Baht / 1 Tag
Jungle Flight spielen: 2400 Baht
Chiang Mai Zoo: 100 Baht / Person
Winterpalast auf Doi Suthep: 50 Baht / Person
Thailändische Simkarte kaufen: 100 Baht
Tuk Tuk: 75 Baht / Person
Wenn Sie zum Festival gehen, beträgt das Geld für den Kauf von Laternen in den Nächten des Festivals: 120 - 150 Baht (30 Baht für kleine Lampe und 40 Baht für große Lampe mit Kerzen)
Wäschegeld: 65 Baht / 1,5 kg
 

Rundreisen Chiang Mai

Planen Sie die Reise mit Asiatica

Schicken Sie uns Ihre Reisewünsche! Ein unverbindliches individuelles Angebot erhalten Sie innerhalb 24 Stunden.

Tage

Wir organisieren nur private Touren

Exkl. internaltionalen Flügen von/nach Ihrem Land


Bewertung Tripadvisor



1.459 Bewertungen

Folgen Sie uns auf:


Bekannt aus:


Lernen Sie mehr über unsere nachhaltigen Projekte:

RTCFoundation