Willkommen in Kambodscha

Sie planen schon Ihren ersten Kambodscha Urlaub aber wissen noch wenig über das Land und Leute? Obwohl Kambodscha nur ein kleines Land in Südostasien ist, besitzt es zahlreiche bekannten Sehenswürdigkeiten, insbesondere die größte Tempelanlage der Welt Ankor Wat, der seit 1992 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerben aufgenommen wurde. Wenn Sie Lust auf die Khmer-Kultur oder buddhistische Religion haben, ist eine Kambodscha Rundreise ideal für Sie. Neben der berühmten religiösen Architektur findet man hier auch bildschöne Naturlandschaft wie Tonle Sap mit vielen schwimmenden Häuser - der größte See Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde. Oder man könnte die malerischen alten Städte in Kambodscha entdecken, die seit Kolonialzeit die Franzosen gebaut wurden. Außerdem gehören die Strände Kambodscha zu den schönsten Stränden Asiens mit blauem Wasser und strahlendem Sonnenschein über das ganze Jahr. Mit einer faszinierenden Mischung aus verfallenen Villen, einem ruhigen Strand und schöner Natur werden Sie auf Kambodscha Rundreisen bestimmt zufrieden. Im Weiteren zeigen wir Ihnen, was Sie allgemein über Kambodscha wissen und wohin Sie in Kambodscha reisen sollten.


Wir beraten Sie gerne persönlich!

  • +49 (0) 8326 309 0256
  • info.de@asiatica.com


Kambodscha ist ein beliebtes Reiseziel in Südostasien und hat früher zusammen mit Vietnam und Laos die französische Kolonie Indochina gebildet. Neben Vietnam im Osten und Laos im Norden grenzt Kambodscha im Westen an Thailand.

Das tropische Land Kambodscha hat eine bewegte Geschichte, die weit zurück reicht, doch es hat auch eine extrem ereignisreiche jüngere Vergangenheit vorzuweisen. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Kambodschas, die Tempel von Angkor, sind zurückzuführen auf das Königreich von Angkor zwischen dem 9. Und dem 16. Jahrhundert nach Christus. Mit Angkor Wat, den Dschungeltempeln Ta Prohm und Ta Som oder dem mysteriösen Bayon Tempel laden sie ein in eine unvergessliche Entdeckungsreise in die Verganheit. Tauchen Sie ein in die Geschichte Angkors!

Doch obwohl die Tempel von Angkor eine tausendjährige Geschichte erzählen, sind sie nicht die ältesten Bauwerke des Landes. Eine prä-Angkorianische Zivilisation hinterließ bereits erste Bauten, die Sie auf Expeditionen tiefer hinein ins ländliche Kambodscha erkunden können. Diese Bauwerke können sogar noch auf Epochen aus dem 7. Und 8. Jahrhundert zurückdatiert werden.

Die jüngere und leider düstere Vergangenheit des Terrorregimes der Roten Khmer können Sie am besten in der Hauptstadt Phnom Penh kennenlernen. Die „Killing Fields“ und das Toul Sleng Museum, das auch unter dem Namen S21 als Konzentrationslager bekannt wurde, sind eindrucksvolle Zeitzeugen dieses dunklen Kapitels. Doch natürlich finden Sie auch in Phnom Penh weniger erschütternde Sehenswürdigkeiten wie die Silberpagode, den Köngispalast und das Nationalmuseum voller beeindruckender Kunstgegenstände oder den berühmten Russischen Markt.

Doch nicht nur geschichtlich, auch landschaftlich hat das Reiseziel Kambodscha einiges zu bieten. Der Mekong, der die Lebensader des Landes ist, durchzieht ganz Kambodscha und sorgt für einmalige Natur. Mit dem Tonle Sap befindet sich der größte Süßwassersee Südost-Asiens hier. Er ist eines der fischreichsten Gewässer der Welt und beheimatet auch ein gigantisches und beeindruckendes Vogelschutzgebiet. Der gleichnamige Tonle Sap Fluss verbindet den See mit dem Mekong und ist der einzige Fluss weltweit, der je nach Jahreszeit seine Fließrichtung ändert. Auch leben im Fluss bei Kratie einige der letzten Süßwasserdelphine der Welt.

Um sich nach einer Rundreise in Kambodscha zu entspannen sind Orte wie Sihanoukville oder Kep ideal. Denn hier gibt es auch malerische Strände in Kambodscha. Lassen Sie zum Ausklang Ihrer Kambodscha Reise einfach ma die Seele baumeln und verarbeiten Sie die gesammelten Eindrücke.

Kambodschas Klima lässt sich grob in 3 Jahreszeiten unterteilen: Die warme Trockenzeit von November bis Februar, die heiße Trockenzeit von März bis Maii und die heiße Regenzeit von Juni bis Oktober. Die beste Reisezeit für einen Kambodscha Rundreise ist die warme Trockenzeit.

Schönste Highlights Kambodscha

Auf einer Kambodscha Reise gehört der größte Tempelkomplex der Welt Angkor Wat bestimmt zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten des Landes . Allerdings hat das lebhafte Land mit seiner berüchtigten Historie noch so viel mehr zu bieten. Besuchen Sie auf einer Kambodscha Rundreise die wichtigste und beliebteste Attraktionen mit Asiatica Travel.

Battambang

Battambang liegt im Nordwesten Kambodschas und war bis Anfang des 20. Jahrhunderts Teil von Thailand, ehe die Franzosen es wieder an ihre Kolonie Kambodscha anschlossen. Battambang zählt zu den größten Städten und beliebtesten Reisezielen Kambodschas.

Lesen Sie mehr...

Phnom Penh

Phnom Penh ist die Hauptstadt Kambodschas und nach Siem Reap das zweit beliebteste Reiseziel auf einer Kambodscha Reise. Die Stadt befindet sich am Zusammenfluss des Mekong, des Bassac und des Tonle Sap Flusses. Mit 1,5 Millionen Menschen ist sie auch die größte Stadt des Landes.

Lesen Sie mehr...

Siem Reap

Das berühmteste Reiseziel Kambodschas ist mit Abstand Siem Reap. Diese Stadt ist nicht nur für ihre beeindruckenden Tempel, sondern auch für ihre vielfältige Natur und tolles Leben der lokalen Menschen sehr beliebt. Auf einer Reise nach Siem Reap sollte man mindesten 3 Tage verbringen.

Lesen Sie mehr...


Beliebte Kambodscha Rundreisen

Alle unsere Kambodscha Reisen sind zu jedem gewünschten Zeitpunkt buchbar und werden individuell durchgeführt. Eine Badewoche vor oder nach der Reise, der Besuch einer faszinierenden Metropole, eine ergänzende Rundreise im Anschluss. Nachstehend schlagen wir Ihnen unsere beliebtesten Reiseroute vor, die aus einer Mischung zwischen Natur, Kultur, Religion und schönste Strände Kambodscha bestehen.

Königreich der Khmer - Kambodscha Rundreise Individuell mit Asiatica Travel - primary
12 Tage
CAM02
View more

Durch das Königreich der Khmer 12 Tage - CAM02 Kambodscha Reisen

Kambodscha ist bekannt für seine freundlichen, sanften Menschen und seinen großen Reichtum an natürlichen und kulturellen Schätzen. Durch das Königreich der Khmer genießen Sie nicht nur die Schönheit des Landes sondern auch zahlreiche einzigartigen Dienstleistungen von Asiatica Travel.

Jetzt Buchen

Kambodscha Highlights - 10 tage Rundreise Kambodscha - Primary
10 Tage
CAM03
View more

Highlights in Kambodscha 10 Tage - CAM03 Kambodscha Reisen

Diese klassische Kambodscha Rundreise bringt Sie zu den Hauptattraktionen von Kambodscha, wie zum Beispiel Angkor Wat in Siem Reap oder den Königspalast in Phnom Penh. Schließlich genießen Sie erholsame Tage am Strand von Sihanoukville, der berühmtesten Küstenstadt Kambodschas.

Jetzt Buchen

Angkor Wat -14 tage Rundreise Kambodscha mit Asiatica Travel - primary
14 Tage
CAMAUT01
View more

Das versteckte Juwel 14 Tage - CAMAUT01 Kambodscha Reisen

Diese Kamboscha Rundreisen abseits des Massentourismus ist für Gäste gestaltet, die das Land intensiv und abseits der üblichen Pfade entdecken möchten. Reisen Sie individuell durch bildschöne Highlights Kambodschas und erleben Sie das authentische Leben der Einheimischen.

Jetzt Buchen


Empfohlene Kambodscha Reisebausteine von Asiatica Travel

Für individuelle und maßgeschneiderte Reise nach Kambodscha bieten wir Ihnen unsere Reisebausteine an. Entdecken Sie die Tempelanlage Angkor auf 2 Rädern oder genießen Sie eine faszinierende Fahrt mit Bambuszug in Battambang. Mit diesen Reisebausteinen können Sie sich ganz darauf konzentrieren, das vielfältige Kambodscha zu entdecken. Zu möglichen Kombinationen mehrerer Bausteine beraten wir Sie gerne.

Angkor Wat mit dem Fahrrad

Entdecken Sie die größte Tempelanlage der Welt Angkor Wat auf zwei Rädern! Durch das Radfahren können Sie sich entspannen und befreit fühlen, denn Sie können Ihre Arme frei lassen und die friedliche wunderschöne Naturlandschaft am Stadtrand auf dem Weg bewundern. 

Lesen Sie mehr...

Bambuszug in Battambang

Seit langem ist Bambuszug eine touristische Attraktion in Battambang. Es ist nicht so sicher, ob man ihn ein Zug nennen kann, weil er eigentlich eine motorbetriebene Bambus-Plattform ist. Sonderbar, einzigartig und originell! Den Bambuszug gibt es nur in Battambang!!!

Lesen Sie mehr...

Ausflug in Siem Reap mit dem Tuk Tuk

Um die antiken majestätischen Tempel Angkor auf andere Weise zu entdecken, empfiehlt Asiatica Travel Ihnen ein außergewöhnliches „Fortbewegungsmittel“ – das lokale Tuk Tuk. Erfahren Sie etwas Neues mit unserem speziellen Angebot: Siem Reap mit dem Tuk Tuk erleben.

Lesen Sie mehr...

Siem Reap - Kambodscha

Rundreise-Kambodscha-Asiatica-Travel-Ein-verstecker-Juwel

Das berühmteste Reiseziel Kambodschas ist mit Abstand Siem Reap. Diese Stadt ist nicht nur für ihre beeindruckenden Tempel, sondern auch für ihre vielfältige Natur und tolles Leben der lokalen Menschen sehr beliebt. Auf einer Reise nach Siem Reap sollte man mindesten 3 Tage verbringen.

Phnom Penh - Kambodscha

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten inPhnom Penh - primary

Phnom Penh ist die Hauptstadt Kambodschas und nach Siem Reap das zweit beliebteste Reiseziel auf einer Kambodscha Reise. Die Stadt befindet sich am Zusammenfluss des Mekong, des Bassac und des Tonle Sap Flusses. Mit 1,5 Millionen Menschen ist sie auch die größte Stadt des Landes.

Battambang - Kambodscha

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Battambang - primary

Battambang liegt im Nordwesten Kambodschas und war bis Anfang des 20. Jahrhunderts Teil von Thailand, ehe die Franzosen es wieder an ihre Kolonie Kambodscha anschlossen. Battambang zählt zu den größten Städten und beliebtesten Reisezielen Kambodschas.

Kampong Thom - Kambodscha

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Kampong Thom - primary

Die Provinz Kampong Thom ist die zweitgrößte Provinz des Landes. Besonders berühmt ist Kampong Thom für seine Tempel, die aus der Zeit von Angkor und sogar davor stammen.

Sihanoukville - Kambodscha

Sihanoukville: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten - Kambodscha Reisen - primary

Sihanoukville ist der beliebteste Ort, wenn es um Strand in Kambodscha geht. Der Ort liegt 230 Kilometer entfernt vom der Hauptstadt Phom Penh im Südwesten Kambodschas.