Reiseanfragen

15 beste Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Dawei (Myanmar)

Letzte Aktualisierung 6 Juli 2023

Dawei liegt im Südosten von Myanmar, der Hauptstadt der Region Tanintharyi. Früher war dieser Teil des Landes für Touristen gesperrt, jetzt hat er sich geöffnet, was bedeutet, dass Sie einen weniger besuchten Teil von Myanmar erkunden können, der noch immer authentisch ist und vom Tourismus kaum berührt wird. Wunderschöne Kolonialarchitektur mit anmutigen birmanischen Tempeln und Pagoden sowie ein wunderschöner Sandstrand in ruhiger Atmosphäre machen Dawei mit Sicherheit zu einem eher unerwarteten Reiseziel. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 15 beste Sehenswürdigkeiten sowie Aktivitäten, die Sie in Dawei finden können.

1. Shwe Thalyaung Pagode

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -2

Die Shwe Thalyaung Pagode am Rande der Stadt ist eine hervorragende Wahl, um Ihre Reise zu beginnen. Eine der besten Möglichkeiten, dorthin zu gelangen, besteht darin, ein Fahrrad in der Stadt zu mieten und den Tag mit dem Fahrrad durch die grüne Umgebung von Dawei zu verbringen. Die Pagode befindet sich inmitten eines schönen Waldes und Sie werden eine große Statue eines liegenden Buddha vorfinden. Shwe Thalyaung befindet sich ebenfalls auf einem großen Hügel, daher ist es auch ein guter Ort, um zu Fuß zu gehen und einen paranomischen Blick auf die Stadt zu haben.

2. Lokales Café in Dawei, Myanmar

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -3

Tee ist ein wichtiger Aspekt in Myanmar, da das Land in der alten Kolonialzeit von England kontrolliert wurde und Myanmar natürlich auch für seine wunderbaren Tees und sein Cafe bekannt ist. Dawei ist auch keine Ausnahme, da zahlreiche lokale Cafés in der ganzen Stadt auftauchten. Das Cafe in Myanmar ist nicht nur ein Ort zum Entspannen und Ausruhen nach einem langen Tag mit einer Tasse Tee, sondern bietet auch köstliche regionale Gerichte wie Teeblattsalat und Spieße mit gegrilltem Fleisch und gebratenen Nudeln.

3. Nabule Strand

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -4

Der Nabule-Strand gilt allgemein als einer der schönsten Strände in Dawei und ist auch ziemlich groß, sodass er sich nie überfüllt anfühlt, selbst wenn Sie ihn am Wochenende besuchen. Der Strand besteht im Wesentlichen aus einem breiten Sandabschnitt, der sich auf atemberaubende Palmen stützt, und es gibt sogar eine charmante Pagode, die sich tatsächlich an einem Ende des Strandes befindet. Es dauert ungefähr 2 Stunden, um von Dawei zum Strand zu gelangen, aber das Warten lohnt sich, wenn Sie den Tag entspannt auf dem weißen Sand verbringen möchten, während Sie der Meeresbrise lauschen.

4. Kulturmuseum der Region Tanintharyi

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -5

Myanmar ist kein Land mit großartigen Museen, aber Dawei ist eine Ausnahme, da es die Heimat des Kulturmuseums der Region Tanintharyi ist. Hier finden Sie Galerien, die der Geschichte von Dawei gewidmet sind, und Sie können alles über die verschiedenen ethnischen Gruppen wie die Moken und die Mon erfahren. Es gibt hier auch faszinierende Galerien mit Antiquitäten, die Sammlungen antiker Waffen, Schmuck und Keramiken wie Töpferwaren enthalten.

5. Myaw Yit Pagode

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -6

Die Myaw Yit Pagode ist eine ziemlich ungewöhnliche Pagode in Dawei, da sie sich auf einer kleinen malerischen Insel südlich des Strandes von Maungmagan befindet. Die Pagode zu erreichen, ist der halbe Spaß, denn Sie müssen einen kleinen Weg entlang gehen, der Sie zu einer Holzbrücke führt, die bis zur Insel reicht. Neben der Pagode finden Sie auch eine Promenade, die die Insel umgibt und der perfekte Ort für einen Spaziergang ist, wenn Sie die spektakulären Sonnenuntergänge genießen möchten.

6. Teyzit Strand

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -7

Die Einheimischen werden Ihnen sagen, dass der Strand von Teyzit einer der schönsten in der Region ist, den Sie nicht übersehen sollten. Wenn Sie den Strand selbst beschreiben können, wäre es weißer Sand und klares Meer. Etwa 40 km von Dawei entfernt, müssen Sie es als Teil eines Tagesausfluges besuchen, aber es ist mehr als die Mühe wert, da dies einer der besten Orte zum Schwimmen in Dawei ist. Es gibt auch ein kleines Fischerdorf am Rande des Strandes, in dem Sie Meeresfrüchte genießen oder frische Kokosnüsse trinken können.

7. Si Pin Tharyar Zei lokalen Markt

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -8

Sie können Myanmar nicht besuchen und nicht an einem lokalen Markt vorbeischauen, um die besten Produkte im Angebot zu sehen. Der Hauptmarkt in Dawei heißt Si Pin Tharyar Zei, wir wissen, dass der Name verwirrend sein kann, aber wenn Sie nur nach dem Hauptmarkt fragen, werden Sie ihn auch finden. Hier können Sie frisches Obst und Gemüse kaufen, das in hohen Reihen ausgestellt ist, und es gibt auch einige lokale Textilien zum Verkauf sowie Kleidung und einige Handarbeiten aus der Region. Der lokale Markt ist auch ein ausgezeichneter Ort, um das Leben der Einheimischen zu sehen und zu erleben und mehr über ihren Tag herauszufinden.

8. Payagyi Pagode

Payagyi ist der Name für das buddhistische Hauptkloster in Dawei und es ist auch auf Englisch als die Große Pagode bekannt. Das Hauptmerkmal hier ist eine große vergoldete Stupa, die sich in der Mitte des Hauptkomplexes befindet. Außerdem finden Sie auf Schritt und Tritt kunstvolle Verzierungen. Dazu gehören auch glitzernde Kacheln, aufwändige Schnitzereien und funkelndes Blattgold, die die Statuen und Buddha-Figuren bedecken. Achten Sie auch auf die Statue von Dharani, die bei der Erdgöttin verehrt wird.

9. Salat bei Hlan Hlan Hnan

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -9

Viele Besucher in Myanmar werden vielleicht nicht erkennen, dass dieses Land Salat liebt. Aus diesem Grund unterscheidet sich der Salat hier oft von Salaten in vielen anderen Teilen der Welt, und einer der besten Orte, um ihn zu probieren, ist Dawei im Hlan Hlan Hnan. Einige der hier angebotenen Salatsorten umfassen ein lokales Kraut namens Pennywort sowie Zitrusfrucht-, Tomaten- und Ingwersalate. Natürlich können Sie auch traditionellen eingelegten Teeblattsalat bekommen.

10. Motorrad fahren

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -1

Es kann ein bisschen weit sein, besonders wenn Sie die Stadt zu den umliegenden Stränden verlassen möchten. Aber es gibt nichts, was eine kleine Motorradtour nicht reparieren kann. Eine der besten Möglichkeiten, sich in der Stadt fortzubewegen, ist, ein Motorrad zu mieten und herumzufahren. Einige der wichtigsten Ziele, die Sie besuchen sollten, wenn Sie Ihre eigenen Räder haben, sind der Maungmagan-Strand sowie der Nabule-Strand. Sie können aber auch Orte wie das hübsche Panyit-Dorf an der Küste besuchen. Wenn Sie etwas weiter gehen möchten, sind die Strände von San Hlam und Teyzit die besten Optionen. Richten Sie die Richtung einfach in der Google Map App ein und fahren Sie los.

11. Das Gebäude von Division Development Committee

Wenn Sie eine Abwechslung in Dawei und eine Abwechslung von den Märkten, Tempeln und Pagoden suchen, sollten Sie das Gebäude von Division Development Committee aufsuchen. Dieses Gebäude ist für die Öffentlichkeit geschlossen, aber Sie können es nicht verfehlen, da es in Minzgrün gestrichen ist, das ebenfalls aus der Kolonialzeit stammt. Das Gebäude wurde ebenfalls von den Briten entworfen und ist ein großartiger Ort, um ein paar Fotos zu machen, wenn Sie eine andere Seite von Dawei sehen möchten.

12. Meeresfrüchte am Strand

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -10

Wie Sie sich vorstellen können, stehen in Dawei aufgrund der zahlreichen Strände Meeresfrüchte ganz oben auf der Speisekarte. Wenn Sie einen der Strände hier besuchen, insbesondere den Strand von Maungmagan, können Sie ein wahres Festmahl auf dem Sand haben, da es eine Reihe von lokalen Restaurants gibt, die saftige Garnelen, Krabben und sogar Hummer servieren. Viele der Fischrestaurants an den Stränden von Dawei verfügen über erhöhte Plattformen im traditionellen Stil und Bambusdächer, die sie zum perfekten Ort machen, um sich nach einem guten Essen zu entspannen.

13. Thingyan Festival

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -11

Wenn Sie im April zufällig in Dawei sind, sollten Sie das Thingyan Festival nicht verpassen. Zu diesem Zeitpunkt wird von den Männern in Dawei erwartet, dass sie große Modelle von Gottheiten aus Bambus tragen, von denen einige bis zu 3 Meter hoch sind. Sie tanzen dann auf den Straßen, während Bands den Kalakodaun spielen, einen König der langen Trommel, der aus Indien stammt. Einer der Hauptgründe, um das Festival mitzuerleben oder Ihre Reise so zu planen, dass sie mit dem Monat April zusammenfällt, ist, dass diese Tradition nur bei Dawei vorkommt und Sie sie nirgendwo anders in Myanmar sehen können.

14. Forty-Five Bäckerei

In Myanmar ist es manchmal schwierig, eine gute Tasse Kaffee zu bekommen, da das Hauptgetränk des Landes Tee aus der britischen Kolonialzeit ist. In diesem Sinne sollten Sie sich an die Forty Five Bakery in Dawei wenden. Hier finden Sie köstlichen (echten) Kaffee sowie andere Getränke wie Milchshakes und frische Säfte. Da dies eine Bäckerei ist, können Sie auch Gebäck, Kuchen und Sandwiches erwarten.

15. Entspannen Sie am Maungmagan Strand

Dawei Reisetipps: Was sollen Sie hier machen? -12

Die Hauptattraktion in Dawei ist wohl der Strand von Maungmagan, der manchmal auch als "Maungmakan" geschrieben wird, je nachdem, wen Sie fragen. Dieser Strand ist einer der am weitesten entwickelten in der Gegend, was bedeutet, dass er überfüllt ist, aber auch die größte Auswahl an Annehmlichkeiten bietet. Entlang des Strandes finden Sie eine Auswahl an leckeren Fischrestaurants. Hier können Sie auch in einem der örtlichen Cafés Bier kaufen und mit den Füßen im Sand etwas trinken. Wenn Sie entlang der Küste spazieren gehen möchten, können Sie in nördlicher Richtung fahren, die Sie schließlich zu anderen Stränden wie dem Nabule-Strand bringt. Wenn Sie dem Pfad in die andere Richtung folgen, gelangen Sie zur hübschen Pagode Myaw Yit.


Es wird Ihnen auch gefallen

Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha
Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha

Eine Reise nach Vietnam und Kambodscha bietet eine faszinierende Mischung aus atemberaubenden Landschaften, tiefgründiger Geschichte und reicher Kultur.

Mehr erfahren
15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken
15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

In Vietnam gibt es viele paradiesische Inseln. Einige sind wirklich bekannt wie Phu Quoc, Cat Ba, aber andere sind immer noch versteckte Juwelen, die entdeckt werden müssen. 

Mehr erfahren
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien

Das türkisblaue Wasser des Golfs von Thailand ist die Heimat der unglaublichen Südlichen Kambodscha Inseln, berühmt für weiße Sandstrände, abenteuerliche Dschungel im Landesinneren und die nächtliche Magie des glitzernden biolumineszenten Planktons.

Mehr erfahren
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc

Zwischen vieler Meeresstränden im Süden Vietnams wird diese Insel von vielen Touristen beliebt und gewählt. Mit diesen Geheimtipps werden Sie die schöne Insel Phu Quoc perfekt und vollständig bereisen.

Mehr erfahren
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt

Hanoi – Die vietnamesische Hauptstadt hat ihr feindseliges Kriegsbild abgerissen und ist zu einer der besten und kulturell bedeutendsten Städte Südostasiens geworden.

Mehr erfahren
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam

Reise nach Vietnam  entdecken. In fogender Liste sind 8 neueste UNESCO-Welterben in Vietnam.

Mehr erfahren