Reiseanfragen

15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Letzte Aktualisierung 27 Juni 2024

In Vietnam gibt es viele paradiesische Inseln. Einige sind wirklich bekannt wie Phu Quoc, Cat Ba, aber andere sind immer noch versteckte Juwelen, die entdeckt werden müssen. Für Naturliebhaber müssen Sie mindestens einmal im Leben eine dieser Top 10 Paradiesinseln Vietnams besuchen.

1. Insel Phu Quoc - Paradiesinseln in Südvietnam

Sicherlich gilt Phu Quoc als eine der schönsten Paradiesinseln Vietnams. Wenn Sie hierher kommen, werden Sie die frische Luft, die weitläufige friedliche Atmosphäre und die kühle Brise weit weg von den Hektik des täglichen Lebens genießen. Das kristallklare Meer, weißer Sand, wunderschöner Sonnenschein und grüne Kokospalmen werden Ihnen immer die besten Erlebnisse bieten.

Insel Phu Quoc  - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

2. Binh Hung Insel

Binh Hung Island liegt in der Nähe der Insel Binh Ba und ist sehr beliebt bei Wanderern. Es dauert nur 5 Minuten vom Kai zur Insel, so dass dort immer Züge fahren. Binh Hung wurde nicht für den Tourismus entwickelt, daher ist es ziemlich leer.

Binh Hung wird auch von Hon Chut Leuchtturm, Steineier-Strand und anderen touristischen Dienstleistungen wie Binh Ba's angezogen. Außerdem gibt es einen sehr schönen Kinh Strand mit 3 wechselnden Farben. Kristallklares Wasser und weißer Sand werden diejenigen faszinieren, die hierher kommen. Vielleicht möchten Sie auch den Reiseführer zum Thema Auto fahren in Vietnam auf diesem Blog lesen.

Binh Hung Insel - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Nuoc Ngot Strand ist ein weiterer Ort zu gehen. Es hat den Namen, da ist ein Süßwasserstrom, der innen fließt, das Äußere ist das Meer. Es ist bekannt für weiße Sandstrände und klares blaues Wasser. Der Ort wurde nicht für den Tourismus erschlossen, so dass es immer noch viele wilde Merkmale bewahrt.

3. Insel Cat Ba

Cat Ba Island besteht aus 367 Inseln, einschließlich Cat Ba Island im Süden der Ha Long Bucht, vor der Küste von Hai Phong Stadt. Das Klima auf der Insel Cat Ba ist kühl, frisch und für den Resort-Tourismus geeignet. Die meisten Besucher kommen nach Cat Ba zum Schwimmen. In welcher, Cat Co 1 und Cat Co 2 sind die zwei geräumigen Strände mit flachem Sand, so dass es von den meisten Reisenden geliebt wird. Wenn Sie mehr erforschen möchten, sollten Sie ein Boot mieten, um Lan Ha Bucht zu besuchen und an den Sandstränden in der Bucht zu schwimmen, wo das Meerwasser rein ist und der Platz nicht sehr überfüllt ist.


 Insel Cat Ba - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Cat Ba ist bekannt für frische Fischgerichte wie: "Sam", Schnauze, Hummer, Schnapper, Tintenfisch, .. Sie können in Restaurants in der Gegend von Cat Ba Market essen. Der Preis dort ist deutlich gekennzeichnet.

Mit seinem kühlen Klima, der Durchschnittstemperatur von nur 25 Grad Celsius, vielen schönen Stränden und unberührten Wäldern, ist Cat Ba Island nicht nur ein erstaunlicher Erholungsort, sondern auch ein idealer abenteuerlicher Ort für Entdecker.

4. Con Dao

Con Dao ist etwa 179 km von Vung Tau, 230 km von Ho-Chi-Minh-Stadt und 165 km von Can Tho entfernt. Die Insel bietet eine unberührte Schönheit mit weißen Sandstränden, umliegenden Bergen, die eine friedliche Landschaft schaffen. Hier haben Sie die Chance, die Müdigkeit der Arbeit und des langen Weges loszuwerden.

Con Dao - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

5. Binh Ba (Nha Trang)

In den letzten 3 Jahren, als es um den Inlandtourismus ging, war die Insel Binh Ba ein sehr heißer Name, nicht nur wegen der Landschaft, sondern auch wegen des kulinarischen Reichtums, der die Herzen fast aller Reisenden erobert hat.

Es gibt viele Strände in Binh Ba. Unter den 7 beliebtesten Stränden gibt es nur 3, die Sie mit dem Motorrad erreichen können. Sie sind Nom, Chuong  und Nha Cu Strand. Nom Strand ist ein sehr breiter Sandstrand und Riffe können dort manchmal gefunden werden. Die Mehrheit der Einheimischen und Touristen schwimmen hier, weil das Meer sehr sauber ist. Chuong Strand ist etwa 30 Minuten vom Kai entfernt. Es ist der einzige Strand auf der Insel, um den Sonnenuntergang zu sehen. Nha Cu Strand hat viele Seeigel, damit deine Beine beim Schwimmen erstochen werden können. Aber dieser Park ist wirklich großartig in Bezug auf die Sauberkeit.

Binh Ba - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Nicht nur blaues Meer, weißer Sand und romantische Landschaft, Binh Ba zieht auch Feinschmecker durch sehr unterschiedliche Küchen an. Vergessen Sie nicht, Binh Ba Markt am Morgen zu besuchen, wo Sie die besten Nudeln, Nudeln, Kuchen, Pfannkuchen, Quaivaccake, .. finden können. Alle Gerichte sind so unglaublich zu sehr erschwinglichen Preisen.

6. Nam Du – eine der unberührten Paradiesinseln Vietnams

Nam Du (Kien Giang) verspricht in diesem Sommer ein extrem "heißes" Reiseziel zu werden, dank klarem blauen Wasser, schattigen Kokospalmen am sandigen Ufer. Besonders, wenn Sie von Saigon gehen, die Kosten der ganzen Reise erreichen nur 2 Millionen VND.

Nam Du - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Etwas früher aufgewacht, um ein "xeôm" (Motorrad mit Fahrer) für 80k zu mieten und einen Ausflug zum Leuchtturm zu machen. Hier können Sie die ganze paradiesische Schönheit von Nam Du Island bewundern, neue Winkel entdecken und die atemberaubendsten Bilder Ihrer KienGiang-Entdeckungsreise einfangen.

7. Hang Rai

Hang Rai liegt südlich von Vinh Hy Bucht, ca. 35 km von Phan Rang entfernt. Es ist die Region mit Korallenriffen, Meereshöhlen bis zum Strand. Hang Rai hat eine unberührte Schönheit, die Besucher staunen lässt.

Wer die Möglichkeit hatte, hier Fuß zu fassen, wird dieses Land wahrscheinlich nie vergessen. Hang Rai ist wie eine schlafende Prinzessin in einem Wald, die darauf wartet, dass der Prinz aufwacht. Hang Rai lehnt sich anmutig an die Berge und das riesige Meer, das Touristen ein seltenes Wunder gibt.

Hang Rai - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Hang Rai bringt Reisenden das Gefühl, im Land der Märchen mit fast perfekter Schönheit verloren zu gehen. Der Haufen aus mehrfach geformten Steinen schafft zahlreiche große und kleine prächtige Höhlen. Hang Rai Strand mit Wasserfarbe verändert sich nach der Sonne ist eine großartige Gelegenheit für diejenigen, die Kunst lieben, seine Leidenschaft zu befriedigen.

8. Ly Son Insel – eine der berühmtesten Paradiesinseln Vietnams

Mit Bezug auf das Inselviertel Ly Son denke ich an ein Wunderland in der Menschenwelt: die Strände mit smaragdgrünem Wasser, die durchgehend weißen Wellen oder die Blitze des Flimmerleuchtturms. Die natürliche Landschaft ist so unberührt, aber sie hat eine wunderbare Anziehungskraft.

Ly Son Insel - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Sonnenaufgang auf der Spitze von Thoi Loi, Fotos vom Sonnenuntergang am To Vo Gate oder "Goi Toi" sind die unvergesslichsten Erlebnisse, die Touristen in Ly Son kaum verpasst haben. Dies ist eine der beeindruckendsten Touristenattraktionen von Quang Ngai.

9. Cu Lao Cham

Cua Lao Cham liegt etwa 15 km vom Cua Dai Strand, Hoi An, Cu Lao Cham entfernt und besteht aus 8 verschiedenen Inseln. Durch die unberührte, paradiesische Schönheit wird Cu Lao Cham nach und nach die Herzen vieler Touristen erobert, wenn es um Seereisen geht. Nach nur 15 Minuten mit dem Kanu vom Cua Dai Strand können Sie das bezaubernde Inselkorn bewundern.

Cu Lao Cham - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Das Erstaunlichste, was Sie hier tun können, ist "Pack Atemschlauch und tauchen" mit Ihrer Gruppe von Freunden, um den blauen Ozean zu erkunden. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, ein Fahrrad auf den Straßen zu fahren, die sich durch Sanddünen und Fischerdörfer schlängeln. Entdecke und erlebe ein Dschungelpicknick inmitten der Natur und du wirst unvergessliche Momente erleben.

10. Co To – Paradiesinsel in Nordvietnam

Co To ist ein Archipel, bestehend aus mehr als 50 großen und kleinen Inseln - dies ist eines der besten Inselresorts für Reisende.

Titop Insel  - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Titop Island bietet atemberaubende Landschaften, die von einem Aussichtspunkt hoch in der Mitte der Insel aus betrachtet werden können. Touristen finden Unterkunft in einem der zahlreichen High-End-Resorts, Hotels, Restaurants und Bars, die hier gebaut wurden. Aufgrund seiner Nähe zu Bai Chay ist Titop Island als Zwischenstopp in vielen Kreuzfahrt-Routen enthalten.

11. Hon Tre

Dao Yen - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Yen Island hat einen doppelten Naturstrand - eine heiße Seite und eine kalte Seite -, die durch die Flüsse entstanden ist. Sie können am einzigen Strand in Vietnam erleben. Um interessanter und glücklicher zu sein, können Sie es mit Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden besuchen.

12. Bach Long Vi Insel

Bach Long Vi Island liegt im Gulf von Tonkin, etwa auf halbem Weg zwischen Hai Phong (Vietnam) und Hainan Island (China). Die Insel ist ein Offshore-Viertel der Stadt Haiphong. Der Fischfang umfasst den größten Teil der Wirtschaftstätigkeit im Gulf von Tonkin, und Bach Long Vi ist ein wichtiger Brut- und Ernteplatz für Fischeier. Mehr als 50 Arten von kommerziellen Fischen sind in der Gegend reichlich vorhanden.

 Bach Long Vi Insel - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

13. Hon Mun

Hon Mun Insel befindet sich im Süden der Nha Trang Bucht in der Stadt Nha Trang in der Provinz Khanh Hoa. Benannt Hon Mun, weil es im Südosten der Insel Hochgebirge Klippen mit gefährlichen Furchen bildet Höhlen und Grotten, vor allem seine Steine ​​sind so schwarz wie Ebenholz, die selten in anderen Bereichen gefunden werden konnte. In den schwarzen Steinhöhlen von Hon Mun wandern jedes Jahr Schwalben in die Gegend und bauen ihre Nester.

Hon Mun - 15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Aufgrund der Lage der Insel neben den heißen Meeresströmungen vom Äquator, die den Entwicklungsbedingungen von Korallen und verschiedenen Arten von tropischen Meerestieren angepasst sind, beherbergt der Meeresboden von Hon Mun eine reiche und vielfältige Gruppe von Meerestieren Interessanter und nützlicher Ort für Forscher, Ozeanographen und Touristen, um mehr vom Leben der Meeresbewohner zu beobachten und zu erforschen. In Hon Mun können die Besucher tauchen gehen oder ein Grasbodenboot nehmen, um die farbenprächtigen Korallen und Meeresbewohner zu bewundern. Alle Tauchzentren kommen und halten in der Nähe dieser Insel: die Sicht ist dort immer ausgezeichnet und es gibt eine beeindruckende Vielfalt an Korallen aller Farben, mit zahlreichen hübschen tropischen Fischen. Dies ist die Insel, auf der sich alle bereits erwähnten Tauchplätze im Nha Trang Abschnitt befinden. Es hat auch ein paar andere Seiten wie Rainbow Reef und Tiger Wall.

15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

Möchten Sie eine Rundreise durch Paradiesinseln Vietnams buchen? Dann schreiben Sie uns Email via:  info.de@asiatica.com oder auf Kontakformular.


Es wird Ihnen auch gefallen

Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha
Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha

Eine Reise nach Vietnam und Kambodscha bietet eine faszinierende Mischung aus atemberaubenden Landschaften, tiefgründiger Geschichte und reicher Kultur.

Mehr erfahren
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien

Das türkisblaue Wasser des Golfs von Thailand ist die Heimat der unglaublichen Südlichen Kambodscha Inseln, berühmt für weiße Sandstrände, abenteuerliche Dschungel im Landesinneren und die nächtliche Magie des glitzernden biolumineszenten Planktons.

Mehr erfahren
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc

Zwischen vieler Meeresstränden im Süden Vietnams wird diese Insel von vielen Touristen beliebt und gewählt. Mit diesen Geheimtipps werden Sie die schöne Insel Phu Quoc perfekt und vollständig bereisen.

Mehr erfahren
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt

Hanoi – Die vietnamesische Hauptstadt hat ihr feindseliges Kriegsbild abgerissen und ist zu einer der besten und kulturell bedeutendsten Städte Südostasiens geworden.

Mehr erfahren
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam

Reise nach Vietnam  entdecken. In fogender Liste sind 8 neueste UNESCO-Welterben in Vietnam.

Mehr erfahren
Luang Prabang Reisetipps von A bis Z – Ehemalige Hauptstadt von Laos
Luang Prabang Reisetipps von A bis Z – Ehemalige Hauptstadt von Laos

Wir stellen Ihnen heute die schöne Stadt Luang Prabang vor, die im nördlichen Laos liegt und neben der Hauptstadt Vientiane besonders sehenswert ist.

Mehr erfahren