Reiseanfragen

Top 10 Gründe, warum Sie Malaysia besuchen sollten

Letzte Aktualisierung 18 August 2023

Nestled zwischen zwei Ozeanen bietet Malaysia eine Fülle von Kulturen, Kulinarik und natürlichen Wundern. Dieses südostasiatische Paradies zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Aber was macht Malaysia so besonders? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die besten Tipps, so dass Sie eine Reise nach Malaysia vorbereiten können.

1. Weltbekannte kulinarische Köstlichkeiten

Die malaysische Küche ist ein kulinarisches Erlebnis:

  • Nasi Lemak: Ein herzhaftes Gericht aus Kokosmilchreis, umgeben von knusprigem Anker, Erdnüssen und scharfer Sauce.
  • Laksa: Eine säuerliche Nudelsuppe mit Fisch oder Huhn, ideal für Liebhaber würziger Aromen.
  • Roti Canai: Ein fluffiges, knuspriges Fladenbrot, oft begleitet von Curry oder Dhal.

2. Reichhaltiges kulturelles Gewebe

Das kulturelle Erbe Malaysias ist fesselnd:

  • Feste: Feierlichkeiten wie Diwali, Hari Raya und Chinesisches Neujahr bringen die Straßen zum Leuchten.
  • Traditionelle Tänze und Musik: Besucher können Zeuge von Performances werden, die Generationen überdauern.
  • Handwerk: Batik-Malerei, Songket-Weberei und traditionelles Holzschnitzen reflektieren die Seele des Landes.

3. Atemberaubende natürliche Schönheit

Malaysias Landschaften sind unvergleichlich:

  • Mount Kinabalu: Ein majestätischer Gipfel, ideal für Wanderer.
  • Cameron Highlands: Heimat von Teeplantagen und Erdbeerfeldern, ein perfekter Ort zur Entspannung.
  • Borneos Dschungel: Ein Paradies für Naturliebhaber, von Orang-Utans bis zu exotischen Vögeln.

4. Lebendiges Stadtleben

Städte hier bieten ein Kaleidoskop von Erlebnissen:

  • Kuala Lumpur: Mit Wahrzeichen wie den Petronas Twin Towers.
  • Penang: Bekannt für seine Street-Art und historischen Enklaven.
  • Johor Bahru: Ein moderner Melting Pot mit Cafés, Boutiquen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

5. Historisch wertvolle Stätten

Malaysia bewahrt seine Geschichte stolz:

  • Malakka und George Town: UNESCO-Welterbestätten voller Erbe und Charme.
  • Tempel: Alte Stätten wie der Batu Caves Tempel sind sowohl religiös als auch architektonisch bedeutend.
  • Langhäuser: In Sarawak und Sabah bieten einen Einblick in das Leben der indigenen Völker.

6. Insel-Paradiese

Die Küstenlinie Malaysias verzaubert:

  • Langkawi: Mit luxuriösen Resorts und kristallklarem Wasser.
  • Perhentian: Ein Tauchparadies mit einer Vielzahl von Meereslebewesen.
  • Tioman: Eine Insel umgeben von unberührten Regenwäldern und Stränden.

7. Abenteuermöglichkeiten

Für die Abenteuerlustigen:

  • Dschungeltrekking: Entdecken Sie verborgene Wasserfälle und Tierwelt.
  • Wildwasser-Rafting: Testen Sie Ihre Fähigkeiten auf den Flüssen Malaysias.
  • Höhlenforschung: Entdecken Sie verborgene Welten in Orten wie den Batu Caves oder den Mulu-Höhlen.

8. Ein Paradies für Shopper

Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Malls: Von den luxuriösen Pavilion KL bis zu den günstigen Einkaufszentren in Bukit Bintang.
  • Marktmärkte: Lokale Waren in Orten wie dem Nachtmarkt von Jonker Street in Malakka.
  • Kunsthandwerk: Authentische Souvenirs, die Malaysias Kultur widerspiegeln.

9. Erschwinglichkeit

Reisen in Malaysia:

  • Unterkünfte: Von luxuriösen Resorts bis zu gemütlichen Gästehäusern.
  • Essen: Weltklasse-Küche zu einem Bruchteil des Preises.
  • Transport: Effiziente und budgetfreundliche Optionen von Bussen bis zu Flügen.

10. Warme Gastfreundschaft

Die malaysische Gastfreundschaft:

  • Herzliche Einheimische: Immer bereit, mit einem Lächeln zu helfen.
  • Homestays: Ein authentisches Erlebnis des lokalen Lebens.
  • Gemeinschaftlicher Tourismus: Direkte Interaktion und Unterstützung lokaler Gemeinschaften.

Schlussfolgerung

Malaysia ist nicht nur ein Ort, sondern ein Gefühl. Ein Land, das mit seiner Vielfalt, Gastfreundschaft und Schönheit verzaubert. Ein Ort, den man nicht nur besuchen, sondern erleben sollte. Packen Sie Ihre Koffer und lassen Sie sich von Malaysia verzaubern!


Es wird Ihnen auch gefallen

Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha
Vorbereitung auf eine Reise nach Vietnam und Kambodscha

Eine Reise nach Vietnam und Kambodscha bietet eine faszinierende Mischung aus atemberaubenden Landschaften, tiefgründiger Geschichte und reicher Kultur.

Mehr erfahren
15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken
15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

In Vietnam gibt es viele paradiesische Inseln. Einige sind wirklich bekannt wie Phu Quoc, Cat Ba, aber andere sind immer noch versteckte Juwelen, die entdeckt werden müssen. 

Mehr erfahren
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien
07 beste Kambodscha Inseln für Ihre Sommerferien

Das türkisblaue Wasser des Golfs von Thailand ist die Heimat der unglaublichen Südlichen Kambodscha Inseln, berühmt für weiße Sandstrände, abenteuerliche Dschungel im Landesinneren und die nächtliche Magie des glitzernden biolumineszenten Planktons.

Mehr erfahren
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc
07 Geheimtipps für einen Inselurlaub Phu Quoc

Zwischen vieler Meeresstränden im Süden Vietnams wird diese Insel von vielen Touristen beliebt und gewählt. Mit diesen Geheimtipps werden Sie die schöne Insel Phu Quoc perfekt und vollständig bereisen.

Mehr erfahren
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt
Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Tipps für Vietnams Hauptstadt

Hanoi – Die vietnamesische Hauptstadt hat ihr feindseliges Kriegsbild abgerissen und ist zu einer der besten und kulturell bedeutendsten Städte Südostasiens geworden.

Mehr erfahren
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam
08 UNESCO-Welterbestätte in Vietnam

Reise nach Vietnam  entdecken. In fogender Liste sind 8 neueste UNESCO-Welterben in Vietnam.

Mehr erfahren